Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
Janne Peters

Grün-weiße Buttercreme-Schnitten Rezept

120 Min.

Mittelschwer

Backen


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


18

Portionen


  • Biskuit

  • 3

    Ei, Kl. M

  • Salz

  • 60 g

    Mehl

  • 60 g

    Speisestärke

  • 1 Tl

    Backpulver

  • 80 g

    Zucker

  • 1 Tl

    Zitronenschale, fein abgerieben, (unbehandelt)

  • Buttercreme

  • 3

    Ei, Kl. M

  • 3

    Eigelb, Kl. M

  • 80 g

    Zucker

  • 5 El

    Zitronensaft

  • 300 g

    Butter, zimmerwarm

  • 2 El

    Puderzucker

  • 1 Tl

    Zitronenschale, fein abgerieben, (unbehandelt)

  • 2 Tl

    Zitronenaroma, Reformhaus

  • Glasur

  • 2

    Tüten grüne Götterspeise, 1 Packung

  • 80 g

    Zucker

  • 100 ml

    Holunderblütensirup

  • 200 ml

    Schlagsahne

  • 1 Pk.

    Sahnefestiger

Angaben pro Portion


  • 327

    Kilokalorien

  • 31 g

    Kohlenhydrate

  • 4 g

    Eiweiß

  • 20 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis ein cremig-fester Eischnee entsteht. Eigelb mit einem Schneebesen unterheben, dann die Mehlmischung und Zitronenschale mit einem Teigspatel sorgfältig unter die Eimasse heben. Ein rechteckiges Backblech (40x25 cm) mit Backpapier auslegen. Teig darauf verteilen, glatt streichen.

  • 2

    Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 170 Grad) auf der untersten Schiene 15-18 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf dem Blech abkühlen lassen. Kuchen mit einem Messer vom Formrand lösen, herausnehmen. Das Backblech mit frischem Backpapier auslegen. Kuchen umgekehrt auf das Backblech legen. Backpapier vorsichtig abziehen. Einen flexiblen Tortenrahmen um die Kuchenplatte legen, sodass sie vollkommen eingeschlossen ist.

  • 3

    Für die Buttercreme den Zucker, Eier, Eigelb und Zitronensaft im heißen Wasserbad mit einem Schneebesen 10 Minuten cremig-dicklich aufschlagen. Dann in einem kalten Wasserbad mit dem Schneebesen auf Zimmertemperatur kalt schlagen.

  • 4

    Butter mit Puderzucker in einer Küchen- maschine sehr cremig-weißlich aufschlagen. Mit Zitronenschale und -aroma würzen. Eiercreme zügig unterheben: Buttercreme und Eiercreme müssen die gleiche Temperatur (Zimmertemperatur) haben. Buttercreme mit einer Winkelpalette oder einem Teigspatel auf dem Boden verteilen, glatt streichen. Dabei darauf achten, dass zwischen Buttercreme und Rahmen keine Zwischenräume sind: Sonst läuft später der Guss dort hindurch. Mindestens 2 Stunden kalt stellen.

  • 5

    Götterspeise, Zucker und 800 ml Wasser nach Packungsanweisung erhitzen (nicht kochen). Mit Sirup würzen. Guss 1-2 Stunden kalt stellen, bis er zu gelieren beginnt, sich aber noch gießen lässt. Guss auf der Creme verteilen. Mindestens 4 Stunden kalt stellen.

  • 6

    Den Kuchen vorsichtig aus dem Tortenrahmen lösen. Mit einem in heißes Wasser getauchten Messer in 18 Stücke schneiden. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen. Die Schnitten mit der Sahne garnieren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Grün-weiße Buttercreme-Schnitten Rezept"


18

Portionen


  • Biskuit

  • 3

    Ei, Kl. M

  • Salz

  • 60 g

    Mehl

  • 60 g

    Speisestärke

  • 1 Tl

    Backpulver

  • 80 g

    Zucker

  • 1 Tl

    Zitronenschale, fein abgerieben, (unbehandelt)

  • Buttercreme

  • 3

    Ei, Kl. M

  • 3

    Eigelb, Kl. M

  • 80 g

    Zucker

  • 5 El

    Zitronensaft

  • 300 g

    Butter, zimmerwarm

  • 2 El

    Puderzucker

  • 1 Tl

    Zitronenschale, fein abgerieben, (unbehandelt)

  • 2 Tl

    Zitronenaroma, Reformhaus

  • Glasur

  • 2

    Tüten grüne Götterspeise, 1 Packung

  • 80 g

    Zucker

  • 100 ml

    Holunderblütensirup

  • 200 ml

    Schlagsahne

  • 1 Pk.

    Sahnefestiger

Angaben pro Portion


  • 327

    Kilokalorien

  • 31 g

    Kohlenhydrate

  • 4 g

    Eiweiß

  • 20 g

    Fett

Weitere Rezepte

Weitere Rezepte

/>