Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
Janne Peters

Cheddar-Pies mit Quitten Rezept

120 Min.

Mittelschwer

Backen


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


6

Portionen


  • Fett für die Förmchen

  • 1

    Ei, Kl. L

  • Mark von 1 Vanilleschote

  • 600 g

    Quitte

  • 75 g

    brauner Zucker

  • 75 g

    Butter, weich

  • 0.25 Tl

    Gewürznelke, gemahlen

  • 0.5 Tl

    Anissaat

  • 125 ml

    Apfelsaft, naturtrüb

  • 5 El

    Quittengelee

  • 75 g

    Cheddar

  • 225 g

    Mehl

  • 50 g

    Schweineschmalz

  • 1 El

    Grieß

  • 200 g

    Crème double

Angaben pro Portion


  • 660

    Kilokalorien

  • 67 g

    Kohlenhydrate

  • 9 g

    Eiweiß

  • 39 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Für die Füllung die Quitten heiß waschen und die pelzige Oberfläche abreiben. Quitten vierteln, schälen und das Kerngehäuse großzügig herausschneiden. Quitten in 0,5 cm große Würfel schneiden.

  • 2

    Braunen Zucker mit 25 g Butter leicht schmelzen. Quitten, Nelken und Anis unterrühren und kräftig andünsten. Mit Apfelsaft auffüllen und offen bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten bei milder Hitze kochen lassen, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist und die Quitten fast zu zerfallen beginnen. Dann 2 El Quittengelee unterrühren und abkühlen lassen.

  • 3

    Für den Pie-Teig den Cheddar grob raspeln. Das Mehl in eine Schüssel sieben. Schmalz und die restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen. Alles mit den Fingerspitzen zerreiben, bis eine streuselartige Mischung entsteht. Cheddar und 3 El eiskaltes Wasser zugeben und gründlich, aber nur kurz mischen.

  • 4

    Dann den Teig aus der Schüssel nehmen und mit den Händen einmal kurz und kräftig durchkneten. Der Teig soll leicht krümelig und blättrig bleiben. In Klarsichtfolie wickeln und 30 Minuten kühl stellen.

  • 5

    Den Teig zwischen 2 Blättern Backpapier 3-4 mm dick ausrollen. Je 6 Kreise à 7,5 cm Ø und je 6 Kreise à 10 cm Ø ausstechen. Die größeren Kreise in 6 gefettete Mulden eines Muffinblechs legen und am Rand andrücken.

  • 6

    Den Grieß auf die Böden streuen. Die Quitten hineinfüllen und leicht andrücken. Die Teigränder dünn mit verquirltem Ei bepinseln. Aus den kleineren Kreisen in der Mitte je ein 0,5 cm großes Loch ausstechen. Teigringe auf die Füllung und den Teigrand legen. Den Teig am Teigrand andrücken und mit einem kleinen Messer rund nachformen. Oberflächen mit dem restlichen Ei bepinseln und vor dem Backen nochmals 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • 7

    Pies im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft nicht empfehlenswert) auf der untersten Schiene 25-30 Minuten backen. Nach 5 Minuten die Hitze auf 190 Grad (Gas 2-3) reduzieren. Pies 15 Minuten in den Förmchen ruhen lassen, dann vorsichtig aus den Formen lösen.

  • 8

    Crème double mit den Quirlen eines Handrührers leicht steif schlagen. Vanillemark und restliches Quittengelee unterheben, zu den warmen Pies servieren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Cheddar-Pies mit Quitten Rezept"


6

Portionen


  • Fett für die Förmchen

  • 1

    Ei, Kl. L

  • Mark von 1 Vanilleschote

  • 600 g

    Quitte

  • 75 g

    brauner Zucker

  • 75 g

    Butter, weich

  • 0.25 Tl

    Gewürznelke, gemahlen

  • 0.5 Tl

    Anissaat

  • 125 ml

    Apfelsaft, naturtrüb

  • 5 El

    Quittengelee

  • 75 g

    Cheddar

  • 225 g

    Mehl

  • 50 g

    Schweineschmalz

  • 1 El

    Grieß

  • 200 g

    Crème double

Angaben pro Portion


  • 660

    Kilokalorien

  • 67 g

    Kohlenhydrate

  • 9 g

    Eiweiß

  • 39 g

    Fett

Weitere Rezepte

Weitere Rezepte

/>