Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
New Africa / Adobe Stock

Quitten-Hummus mit Lammkoteletts Rezept

120 Min.

Mittelschwer

Braten


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


4

Portionen


  • 4

    Quitten (à 350 g)

  • 1

    rote Chilischote

  • Salz

  • 5

    Kardamomkapsel

  • 1

    Bio-Zitrone

  • 12

    Lammstielkotelett

  • 200 g

    Kichererbse, getrocknet

  • 12 Blätter

    Minze

  • 1 Blätter

    Lorbeer

  • 6 El

    Olivenöl

  • 1 El

    Zitronensaft

  • 75 g

    griechischer Sahnejoghurt

  • 2 El

    Tahina (Sesampaste)

  • 0.5 Tl

    Kreuzkümmelsaat

  • 1 El

    Garam Masala

  • 6 El

    Arganöl

  • 20 g

    getrocknete Berberitzen

  • 2 El

    Harissa-Pulver

Angaben pro Portion


  • 643

    Kilokalorien

  • 45 g

    Kohlenhydrate

  • 27 g

    Eiweiß

  • 39 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Kichererbsen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen.

  • 2

    Quitten heiß waschen und die pelzige Oberfläche abreiben. Quitten einzeln zuerst in Backpapier, dann fest in Alufolie wickeln. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 170 Grad) auf dem Ofengitter auf der 2. Schiene von unten 90 Minuten backen.

  • 3

    Kichererbsen mit Einweichwasser, Chili, Lorbeer und 3 El Olivenöl zugedeckt in ca. 1 Stunde weich kochen. Kichererbsen abtropfen lassen, das Kochwasser dabei auffangen. Lorbeer herausnehmen und von der Chilischote den Stiel entfernen.

  • 4

    Die Quitten aus dem Ofen und aus der Folie nehmen, leicht abkühlen lassen. Quittenschale entfernen, das weiche Fruchtfleisch vom harten Kerngehäuse lösen und grob zerschneiden. Quittenstücke, Kichererbsen, Chilischote und 150-175 ml vom Kochwasser im Blitzhacker fein pürieren. Zitronensaft, Joghurt und Tahini unter die Masse mischen und salzen. Quitten-Hummus in eine ofenfeste Schüssel füllen.

  • 5

    Kardamom aus den Kapseln lösen und mit Kreuzkümmel grob zerstoßen. In einem kleinen Topf leicht anrösten, bis die Gewürze zu duften beginnen. Garam Masala untermischen. Topf vom Herd nehmen. Arganenöl und Berberitzen zugeben und leicht salzen. Im Quitten-Hummus kleine Mulden bilden. Gewürzöl in den Mulden verteilen. Zitronen im Ofen bei ca. 70 Grad mit Alufolie zugedeckt erwärmen. Zitronen vierteln.

  • 6

    Lammkoteletts salzen, im restlichen, heißen Olivenöl bei starker Hitze 3 Minuten braten, wenden, mit Harissa bestreichen und 1 Minute weiterbraten. (Wenn Sie die Koteletts in mehreren Partien braten, stellen Sie sie im Ofen warm.) Koteletts mit Minze und Zitrone zum Hummus servieren. Dazu passt warmes Fladenbrot.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Quitten-Hummus mit Lammkoteletts Rezept"


4

Portionen


  • 4

    Quitten (à 350 g)

  • 1

    rote Chilischote

  • Salz

  • 5

    Kardamomkapsel

  • 1

    Bio-Zitrone

  • 12

    Lammstielkotelett

  • 200 g

    Kichererbse, getrocknet

  • 12 Blätter

    Minze

  • 1 Blätter

    Lorbeer

  • 6 El

    Olivenöl

  • 1 El

    Zitronensaft

  • 75 g

    griechischer Sahnejoghurt

  • 2 El

    Tahina (Sesampaste)

  • 0.5 Tl

    Kreuzkümmelsaat

  • 1 El

    Garam Masala

  • 6 El

    Arganöl

  • 20 g

    getrocknete Berberitzen

  • 2 El

    Harissa-Pulver

Angaben pro Portion


  • 643

    Kilokalorien

  • 45 g

    Kohlenhydrate

  • 27 g

    Eiweiß

  • 39 g

    Fett

/>