Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
Olaf Szczepaniak

Tamarillo-Sorbet mit Mokka-Hippen Rezept

60 Min.

Mittelschwer

Backen


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


6

Portionen


  • Sorbet

  • 1

    Bio-Orange

  • 1

    Gewürznelke

  • 9

    Tamarillos (à 80 g, Baumtomaten)

  • 1 Blätter

    weiße Gelatine

  • 100 g

    Zucker

  • 200 g

    Pfirsiche (Dose)

  • Mokka-Hippen:

  • 50 g

    Mehl, gesiebt

  • 50 g

    Puderzucker, gesiebt

  • 50 g

    Butter, weich

  • 50 g

    Eiweiß (von 1-2 Eiern)

  • 2 Tl

    Instant-Mokka- oder Espressopulver

Angaben pro Portion


  • 273

    Kilokalorien

  • 46 g

    Kohlenhydrate

  • 4 g

    Eiweiß

  • 8 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Von der Orange 2 dünne Streifen Schale abschälen. Orange auspressen und 50 ml Saft abmessen. Zucker mit 100 ml Wasser, Nelke und Orangenschale aufkochen und 30 Minuten ziehen lassen. 6 Tamarillos wie Äpfel schälen, in Stücke schneiden, nicht entkernen. Pfirsiche abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Zuckersirup durch ein Sieb gießen, Sirup auffangen. In einem Mixer mit hohem Mixaufsatz Tamarillos mit Pfirsichen und Sirup fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Orangensaft leicht erwärmen, Gelatine ausdrücken, darin auflösen. Zügig mit der Tamarillomasse verrühren (ergibt ca. 1 l Sorbetmasse). Die Sorbetmasse in einer Eismaschine 25 Minuten gefrieren. Dann im Gefriergerät mindestens 1 Stunde einfrieren.

  • 2

    Für die Hippen Mehl, Puderzucker, Butter, Eiweiß und Mokkapulver zu einer geschmeidigen Masse verrühren. 1 Stunde zugedeckt kalt stellen. Auf mit Backpapier ausgelegten Blechen zu sehr dünnen Kreisen (10 cm Ø) aufstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 5-6 Minuten hellbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, ca. 1 Minute abkühlen lassen. Zu Röllchen formen und vollständig abkühlen lassen.

  • 3

    Restliche Tamarillos schälen und halbieren. Mit dem Sorbet und den Mokka-Hippen in Schalen anrichten und als Zwischengang servieren.

  • 4

    Tipp: Wenn Sie die Mokka-Hippen vorbereiten wollen, können Sie sie in Keksdosen, zwischen Lagen von Backpapier schichten. Kühl und trocken gelagert halten sie 2 Tage.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Tamarillo-Sorbet mit Mokka-Hippen Rezept"


6

Portionen


  • Sorbet

  • 1

    Bio-Orange

  • 1

    Gewürznelke

  • 9

    Tamarillos (à 80 g, Baumtomaten)

  • 1 Blätter

    weiße Gelatine

  • 100 g

    Zucker

  • 200 g

    Pfirsiche (Dose)

  • Mokka-Hippen:

  • 50 g

    Mehl, gesiebt

  • 50 g

    Puderzucker, gesiebt

  • 50 g

    Butter, weich

  • 50 g

    Eiweiß (von 1-2 Eiern)

  • 2 Tl

    Instant-Mokka- oder Espressopulver

Angaben pro Portion


  • 273

    Kilokalorien

  • 46 g

    Kohlenhydrate

  • 4 g

    Eiweiß

  • 8 g

    Fett

Weitere Rezepte

Weitere Rezepte

/>