Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein

Blitz-Himbeer-Eis Rezept

5 Min.

Einfach


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


  • 300 g

    gefrorene Himbeeren

  • 100 ml

    flüssige süße Sahne

  • 70 g

    Zucker

  • 1 Pk.

    Vanillinzucker

Angaben pro Portion


  • 0

    Kilokalorien

  • 0

    Kohlenhydrate

  • 0

    Eiweiß

  • 0

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Die gefrorenen Himbeeren in einen Multi-Zerkleinerer füllen (700 ml Fassungsvolumen und 900 Watt), darüber die Sahne und den Zucker geben. Deckel drauf und in ca. 60 Sekunden zerkleinern. Fertig sind 2 Portionen (ca. 8 Kugeln) sahniges Himbeereis. Selbstverständlich kann man auch anderes TK-Obst dafür nehmen!

  • 2

    Ich habe eine Portion davon eingefroren und erst Stunden später zum Essen herausgeholt. Es war zwar steinhart gefroren, aber nach einer kurzen Antauzeit genauso wunderbar cremig wie direkt nach der Zubereitung. Auch das Aussehen und der Geschmack waren in keinster Weise beeinträchtigt. Wer keine Eismaschine besitzt, muss also nicht zwingend auch auf selbstgemachtes Eis verzichten.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Blitz-Himbeer-Eis Rezept"


  • 300 g

    gefrorene Himbeeren

  • 100 ml

    flüssige süße Sahne

  • 70 g

    Zucker

  • 1 Pk.

    Vanillinzucker

Angaben pro Portion


  • 0

    Kilokalorien

  • 0

    Kohlenhydrate

  • 0

    Eiweiß

  • 0

    Fett

Weitere Rezepte

Weitere Rezepte

/>