Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
Wolfgang Schardt

Calzone mit Salsicce und Büffelmozzarella Rezept

80 Min.

Einfach

Backen


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


4

Portionen


  • Salz

  • 2

    rote Paprikaschote

  • 2

    Knoblauchzehe

  • Pfeffer

  • Mehl, zum Bearbeiten

  • 8

    Salbeiblatt

  • Mehl, zum Bearbeiten

  • 1 Tl

    Trockenhefe

  • 7 El

    Olivenöl

  • 150 g

    Fenchelknolle

  • 50 g

    Zwiebel

  • 30 g

    Tomate, getrocknet, ohne Öl

  • 30 g

    Kaper, abgetropft

  • 350 g

    Salsicce mit Fenchel (ital. grobe Bratwurst; ersatzweiseMett mit 1/2 Tl Fenchelsaat)

  • 1 Tl

    Bio-Zitronenschale, fein abgerieben

  • 250 g

    Büffelmozzarella

  • 30 g

    Parmesan, frisch gerieben

Angaben pro Portion


  • 804

    Kilokalorien

  • 69 g

    Kohlenhydrate

  • 29 g

    Eiweiß

  • 45 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Für den Teig Mehl, Hefe, 2 El Olivenöl, 225 ml lauwarmes Wasser und Salz zu einem glatten Teig verkneten und abgedeckt an einem warmen Ort 2 Stunden gehen lassen. Den Teig einmal kurz durchkneten und 1 weitere Stunde gehen lassen.

  • 2

    Paprika vierteln, putzen, mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Auf der obersten Schiene unter dem Backofengrill 6-8 Minuten rösten, bis sich schwarze Blasen bilden. Paprikaviertel 10 Minuten mit einem feuchten Küchentuch abdecken, häuten und 1 cm groß würfeln. Fenchel putzen und sehr fein würfeln. Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten ebenfalls feinwürfeln. Kapern grob hacken. Alles in einembreiten Topf in 4 El Olivenöl unter Rühren kräftig dünsten. Das Wurstbrät aus der Pelle drücken und zugeben. Unter Rühren 4 Minuten garen. Zitronenschale dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

  • 3

    Mozzarella in 1 cm große Würfel schneiden, in einem Sieb abtropfen lassen und unter die abgekühlte Salsicce-Füllung mischen.

  • 4

    Den Teig in 4 gleich große Stücke teilen und auf der bemehlten Arbeitsfläche zu 1/2 cm dicken Kreisen ausrollen. Je 1 der Füllung auf eine Seite eines Teigkreises verteilen, dabei den Rand frei lassen und mit etwas Wasser bepinseln. Die andere Teigseite über die Füllung klappen, den Rand fest andrücken und dekorativ zusammendrücken. Den Teigdeckel mehrmals dünn einstechen und mit Parmesan bestreuen. So insgesamt 4 Calzone herstellen.

  • 5

    Die Calzone auf ein mit Backpapier belegtesBackblech legen. Die Salbeiblätter durch das restliche Olivenöl ziehen und darauflegen. Im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad (Gas 5, Umluft nicht empfehlenswert) auf der untersten Schiene 15 Minuten backen. Dazu passt gemischter Salat.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Calzone mit Salsicce und Büffelmozzarella Rezept"


4

Portionen


  • Salz

  • 2

    rote Paprikaschote

  • 2

    Knoblauchzehe

  • Pfeffer

  • Mehl, zum Bearbeiten

  • 8

    Salbeiblatt

  • Mehl, zum Bearbeiten

  • 1 Tl

    Trockenhefe

  • 7 El

    Olivenöl

  • 150 g

    Fenchelknolle

  • 50 g

    Zwiebel

  • 30 g

    Tomate, getrocknet, ohne Öl

  • 30 g

    Kaper, abgetropft

  • 350 g

    Salsicce mit Fenchel (ital. grobe Bratwurst; ersatzweiseMett mit 1/2 Tl Fenchelsaat)

  • 1 Tl

    Bio-Zitronenschale, fein abgerieben

  • 250 g

    Büffelmozzarella

  • 30 g

    Parmesan, frisch gerieben

Angaben pro Portion


  • 804

    Kilokalorien

  • 69 g

    Kohlenhydrate

  • 29 g

    Eiweiß

  • 45 g

    Fett

Weitere Rezepte

Weitere Rezepte

/>