Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
Wolfgang Schardt

Gedämpfte Schichtkäse-Strudelpäckchen Rezept

50 Min.

Einfach

Kochen


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


6

Portionen


  • Pfeffer

  • Muskat

  • 8

    TK-Strudelteigblätter (à 40 x 40, insgesamt 400 g)

  • Salz

  • 3

    Eigelb, Kl. M

  • 25 g

    durchwachsener Speck, in Scheiben

  • 1 Bund

    Schnittlauch

  • 350 g

    Zwiebel

  • 150 g

    Butter

  • 200 g

    Feldsalat

  • 300 g

    Endiviensalat

  • 40 g

    Allgäuer Bergkäse

  • 500 g

    Schichtkäse

Angaben pro Portion


  • 590

    Kilokalorien

  • 46 g

    Kohlenhydrate

  • 21 g

    Eiweiß

  • 35 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Strudelteig auftauen lassen. 250 g Zwiebeln fein würfeln und in einem kleinen Topf mit Salz in der Butter bei mittlerer Hitze 25-30 Minuten kochen, bis die Zwiebeln goldbraun sind. Zwiebeln in ein Sieb gießen und die Butter dabei auffangen.

  • 2

    Feld- und Endiviensalat waschen und putzen, die Endivienblätter klein zupfen. Allgäuer Bergkäse entrinden und fein reiben. Schichtkäse mit den erkalteten Zwiebeln, Käse, Eigelb, Salz, Pfeffer und Muskat glatt rühren.

  • 3

    Ein Strudelblatt gleichmäßig dünn mit der aufgefangenen Zwiebelbutter bepinseln und ein 2. Teigblatt darauflegen. Den Teig in 3 gleich große Stücke schneiden. 2-3 El vom Schichtkäse auf das untere Drittel eines Teigstreifen verteilen. Zuerst die Seiten, dann das Ende darüberklappen und zusammenfalten. Mit den restlichen Teigblättern genauso verfahren und insgesamt 12 Päckchen herstellen.

  • 4

    Backpapier auf die Größe eines großen Dämpfeinsatzes oder Siebes zuschneiden. In das Backpapier einige Löcher einstechen und das Papier mit etwas Butter bepinseln. Die Päckchen mit der Naht nach unten daraufsetzen. 1 großen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Dann die Strudelpäckchen im Dämpfeinsatz daraufsetzen und mit einem Deckel fest verschließen. Bei mittlerer Hitze 20-22 Minuten dämpfen. Päckchen vom Herd nehmen und im geschlossenem Topf warm halten.

  • 5

    Restliche Zwiebeln fein würfeln. Speck feinwürfeln. Beides in einem breiten Topf in 5 El Zwiebelbutter kräftig andünsten. Die Salate dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Unter Rühren zusammenfallen lassen und 3 Minuten dünsten. Die restliche Zwiebelbutter leicht mit Salz und Muskat würzen und erhitzen. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Päckchen auf dem Salatgemüse anrichten, mit der Butter beträufeln und mit Schnittlauch bestreuen.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Gedämpfte Schichtkäse-Strudelpäckchen Rezept"


6

Portionen


  • Pfeffer

  • Muskat

  • 8

    TK-Strudelteigblätter (à 40 x 40, insgesamt 400 g)

  • Salz

  • 3

    Eigelb, Kl. M

  • 25 g

    durchwachsener Speck, in Scheiben

  • 1 Bund

    Schnittlauch

  • 350 g

    Zwiebel

  • 150 g

    Butter

  • 200 g

    Feldsalat

  • 300 g

    Endiviensalat

  • 40 g

    Allgäuer Bergkäse

  • 500 g

    Schichtkäse

Angaben pro Portion


  • 590

    Kilokalorien

  • 46 g

    Kohlenhydrate

  • 21 g

    Eiweiß

  • 35 g

    Fett

Weitere Rezepte

Weitere Rezepte

/>