Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
New Africa / Adobe Stock

Consommé Rezept

90 Min.

Einfach

Kochen


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


6

Portionen


  • Salz

  • 3

    Eiweiß, Kl. M

  • 50 g

    Möhre

  • 100 g

    Knollensellerie

  • 100 g

    Lauch

  • 500 g

    Rinderhackfleisch

  • 1 El

    Tomatenmark

  • 2 l

    kalte Fleischbrühe (Siehe Rezept Fleischbrühe)

Angaben pro Portion


  • 66

    Kilokalorien

  • 6 g

    Kohlenhydrate

  • 1 g

    Eiweiß

  • 4 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    50 g Möhre, 100 g Knollensellerie und 100 g Lauch putzen, fein würfeln. Gemüse in eine Schüssel geben, mit 500 g Rinderhack, 1 El Tomatenmark, 3 Eiweiß (Kl. M), 1 Handvoll zerstoßenem Eis und 1 Prise Salz mischen.

  • 2

    2 l kalte Fleischbrühe ( siehe Rezept Fleischbrühe) in einen Topf geben und die Klärmasse gründlich unterrühren. Brühe bei milder Hitze langsam aufkochen. So kann das Eiweiß alle Schwebeteilchen umschließen, und die Brühe wird klar.

  • 3

    Brühe immer wieder mit einem Teigschaber oder Holzlöffel am Topfboden entlang vorsichtig umrühren, damit die Fleischmischung nicht anbrennt.

  • 4

    Beginnt die Brühe zu kochen, nicht mehr rühren: Denn nun sind Eiweiß und Fleisch gebunden. Die Consommé 1-2 Min. sprudelnd kochen lassen. Der sogenannte Klärkuchen ist jetzt recht fest und an der Oberfläche. Vom Herd nehmen, alles 30 Min. ziehen lassen.

  • 5

    Ein feuchtes Mulltuch oder Geschirrtuch in ein Sieb legen. Tuch mit Muskat bestreuen: Sobekommt die Consommé ein feines Aroma, ohne dass Muskatteilchen in ihr schwimmen.

  • 6

    Consommé vorsichtig mit einer Kelle abschöpfen, ohne dabei den Klärkuchen zu zerstören, und durch das Mulltuch gießen.

  • 7

    Consommé bei starker Hitze auf 1,5 l Flüssigkeit einkochen, mit 1 Prise Salz nachwürzen.

  • 8

    Ein Mulltuch auswaschen (um Waschpulverrückstände zu entfernen), gut ausdrücken und über ein Sieb hängen. Tuch mit Muskat bestreuen (so erhält die Consommé ein feines Muskataroma, ohne dass Muskatteilchen in der Suppe schwimmen). Consommé durch das Tuch passieren.

  • 9

    Consommé bei sarker Hitze auf 1 l Flüssigkeit einkochen und mit 3-4 Tl Sojasauce und 1 Prise Salz nachwürzen. (Sojasauce verleiht der Consommé eine schöne Farbe und rundet den Geschmack ab.)



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Consommé Rezept"


6

Portionen


  • Salz

  • 3

    Eiweiß, Kl. M

  • 50 g

    Möhre

  • 100 g

    Knollensellerie

  • 100 g

    Lauch

  • 500 g

    Rinderhackfleisch

  • 1 El

    Tomatenmark

  • 2 l

    kalte Fleischbrühe (Siehe Rezept Fleischbrühe)

Angaben pro Portion


  • 66

    Kilokalorien

  • 6 g

    Kohlenhydrate

  • 1 g

    Eiweiß

  • 4 g

    Fett

/>