Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
New Africa / Adobe Stock

Tortellini in Rinderbrühe Rezept

70 Min.

Einfach

Kochen


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


4

Portionen


  • Nudelteig

  • 3

    Ei, Kl. M

  • 1

    Eigelb, Kl. M

  • Salz

  • Mehl, zum Bearbeiten

  • Mehl, zum Bearbeiten

  • 1 El

    Olivenöl

  • Füllung

  • 1

    Knoblauchzehe

  • 1

    Eigelb, Kl. M

  • Salz

  • Pfeffer

  • 40 g

    Schalotte

  • 1 El

    Olivenöl

  • 200 g

    Rinderhackfleisch

  • 0.5 El

    Tomatenmark

  • 100 ml

    Rinderfond

  • 6 Stiele

    glatte Petersilie

  • 60 g

    Parmesan, frisch gerieben

  • 800 ml

    Rinderbrühe

Angaben pro Portion


  • 687

    Kilokalorien

  • 60 g

    Kohlenhydrate

  • 32 g

    Eiweiß

  • 35 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Für den Tortellini-Teig Mehl, Eier, Eigelb, Salz und Olivenöl zu einem glatten Teig kneten. In Klarsichtfolie wickeln und 1 Stunde kalt stellen.

  • 2

    Für die Füllung Schalotten und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Schalotten und Knoblauch darin glasig andünsten. Hackfleisch zugeben und bei starker Hitze in 2-3 Minuten braun braten. Tomatenmark zugeben und kurz mitbraten. Fond zugeben und sämig einkochen lassen. In der Zwischenzeit Petersilienblätter abzupfen und grob hacken. Füllung vom Herd nehmen und 50 g Parmesan, 1 Eigelb und die Hälfte der Petersilie zugeben und gut unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen.

  • 3

    Den Nudelteig auswickeln und in 4 gleich große Stücke schneiden. Die Teigstücke ca. 1 cm flach drücken. Jedes Teigstück nacheinander von Stufe 1-6 durch die glatte Walze der Nudelmaschine drehen. Die Teigplatten auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und mit einem Ausstecher (10 cm Durchmesser) 16 Kreise ausstechen.

  • 4

    Restliches Eigelb verquirlen. Auf eine Hälfte der Teigkreise jeweils 1/2 El Füllung geben und den Rand der anderen Hälfte leicht mit Eigelb einpinseln. Diese Hälfte so über die Füllung klappen, dass ein Halbmond entsteht. Die Ränder fest zusammendrücken. Von den entstandenen Halbmonden die Enden zueinander hinziehen, ein Ende mit etwas Eigelb bepinseln, das andere Ende darüber legen, fest zusammendrücken, sodass die typische Tortelliniform entsteht.

  • 5

    Die Rinderbrühe aufkochen. Tortellini gut vom vorhandenen Mehl befreien, in die Brühe geben und bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten garen. Suppe mit den Tortellini in tiefen Tellern anrichten. Mit dem restlichen Parmesan und der restlichen Petersilie bestreuen.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Tortellini in Rinderbrühe Rezept"


4

Portionen


  • Nudelteig

  • 3

    Ei, Kl. M

  • 1

    Eigelb, Kl. M

  • Salz

  • Mehl, zum Bearbeiten

  • Mehl, zum Bearbeiten

  • 1 El

    Olivenöl

  • Füllung

  • 1

    Knoblauchzehe

  • 1

    Eigelb, Kl. M

  • Salz

  • Pfeffer

  • 40 g

    Schalotte

  • 1 El

    Olivenöl

  • 200 g

    Rinderhackfleisch

  • 0.5 El

    Tomatenmark

  • 100 ml

    Rinderfond

  • 6 Stiele

    glatte Petersilie

  • 60 g

    Parmesan, frisch gerieben

  • 800 ml

    Rinderbrühe

Angaben pro Portion


  • 687

    Kilokalorien

  • 60 g

    Kohlenhydrate

  • 32 g

    Eiweiß

  • 35 g

    Fett

/>