Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
New Africa / Adobe Stock

Garnelentopf mit Artischocken und Orangen Rezept

120 Min.

Mittelschwer

Braten


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


8

Portionen


  • 200

    Zwiebel

  • 4

    Knoblauchzehe

  • 5

    Olivenöl

  • 1

    Tomatenmark

  • 2

    französischer Anislikör, z. B. Pernod

  • 800

    Fischfond

  • 0.5

    rote Pfefferschote

  • 2

    Lorbeerblatt

  • 400

    Fenchel

  • 3

    Orange

  • 1

    Zitrone

  • 8

    Artischocke

  • Salz

  • weißer Pfeffer

  • Außerdem

  • Holzspieß

  • 1 kg

    Garnele, tiefgekühlt

  • 250 ml

    Weißwein

  • 175 g

    Staudensellerie

  • 200 g

    Möhre

  • 375 ml

    Tomatensaft

  • 250 ml

    Orangensaft

  • 500 g

    Zucchini

  • 0.5 Bund

    Basilikum

Angaben pro Portion


  • 303

    Kilokalorien

  • 19 g

    Kohlenhydrate

  • 30 g

    Eiweiß

  • 9 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Die Garnelen aus der Schale lösen, die Schalen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Sellerie putzen, Möhren schälen, beides in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln pellen und würfeln. Knoblauch pellen.

  • 2

    2 El Öl in einem Topf erhitzen, die Garnelenschalen bei starker Hitze darin 2 Minuten unter Rühren anbraten. Das vorbereitete Gemüse und 2 ganze Knoblauchzehen dazugeben, 1 weitere Minute kräftig anbraten. Tomatenmark dazugeben, kurz anrösten und mit dem Pernod und Weißwein ablöschen. Fischfond, Tomaten- und Orangensaft und 600 ml Wasser dazugießen. Pfefferschote und Lorbeerblätter dazugeben, aufkochen lassen und anschließend bei milder Hitze 1 Stunde knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen.

  • 3

    Inzwischen die Garnelen entdarmen und auf 8 Holzspieße stecken. Restlichen Knoblauch hacken, mit dem restlichen Öl mischen und über die Garnelenspieße geben. Bis zur weiteren Verwendung abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

  • 4

    Die Zucchini waschen, in 1 cm große Würfel schneiden. Den Fenchel putzen, kalt abspülen und auf einem Gemüsehobel in sehr dünne Scheiben hobeln. In eine Schüssel geben, nur leicht salzen und vermischen. Bei Zimmertemperatur ziehen lassen, bis der Eintopf fertig ist. Die Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Die Filets mit einem scharfen Messer aus den Trennhäuten lösen, den Saft dabei auffangen.

  • 5

    Die Zitrone auspressen und den Saft mit ca. 1 l Wasser mischen. Das obere Drittel der Artischocken abschneiden. Die dunklen, harten Blätter entfernen. Verbliebenes Grün am Stielansatz rundherum abschneiden. Die Stiele mit einem Sparschäler schälen. Die Artischocken vierteln und das Heu herausschneiden. Artischocken sofort in das Zitronenwasser geben, damit sie sich nicht verfärben.

  • 6

    Den Garnelenfond durch ein feines Sieb in einen anderen Topf gießen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Artischocken dazugeben und bei mittlerer Hitze 15 Minuten garen. Nach 7 Minuten die Zucchini dazugeben. Am Ende der Garzeit die Orangenfilets mit dem Saft dazugeben und einmal kurz aufkochen lassen. Basilikum von den Stielen zupfen und grob hacken.

  • 7

    Eine große beschichtete Pfanne erhitzen. Garnelenspieße mit Salz und Pfeffer würzen und bei starker Hitze ohne Fett von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Fenchel gut ausdrücken und in 8 tiefe Teller verteilen. Den Eintopf darübergießen und mit Basilikum bestreuen. Mit den Garnelenspießen servieren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Garnelentopf mit Artischocken und Orangen Rezept"


8

Portionen


  • 200

    Zwiebel

  • 4

    Knoblauchzehe

  • 5

    Olivenöl

  • 1

    Tomatenmark

  • 2

    französischer Anislikör, z. B. Pernod

  • 800

    Fischfond

  • 0.5

    rote Pfefferschote

  • 2

    Lorbeerblatt

  • 400

    Fenchel

  • 3

    Orange

  • 1

    Zitrone

  • 8

    Artischocke

  • Salz

  • weißer Pfeffer

  • Außerdem

  • Holzspieß

  • 1 kg

    Garnele, tiefgekühlt

  • 250 ml

    Weißwein

  • 175 g

    Staudensellerie

  • 200 g

    Möhre

  • 375 ml

    Tomatensaft

  • 250 ml

    Orangensaft

  • 500 g

    Zucchini

  • 0.5 Bund

    Basilikum

Angaben pro Portion


  • 303

    Kilokalorien

  • 19 g

    Kohlenhydrate

  • 30 g

    Eiweiß

  • 9 g

    Fett

/>