Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
New Africa / Adobe Stock

Rhabarberschnitten Rezept

75 Min.

Einfach

Backen


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


12

Portionen


  • Blätterteigböden und Streusel:

  • Salz

  • 1

    Ei

  • 450 g

    Blätterteig

  • 100 g

    Butter

  • 170 g

    Mehl

  • 80 g

    Zucker

  • 0.25 Tl

    Zimt, gemahlen

  • 1 El

    Milch

  • Rhabarberkompott

  • 4

    Orange

  • 1 Pk.

    Vanillepuddingpulver

  • 750 g

    Rhabarber

  • 3 El

    Orangenlikör

  • 150 g

    Himbeergelee

  • 80 g

    Zucker

  • Vanillesahne

  • 400 ml

    Schlagsahne

  • 2 Pk.

    Sahnefestiger

  • 2 Pk.

    Vanillezucker

  • 5 El

    Vanillelikör

  • 1 El

    Puderzucker

Angaben pro Portion


  • 494

    Kilokalorien

  • 55 g

    Kohlenhydrate

  • 6 g

    Eiweiß

  • 27 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Die Blätterteigplatten nebeneinander legen und auftauen lassen. Dann jeweils die Hälfte der Platten aufeinander legen und auf 30x25 cm ausrollen. Jedes Stück auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, mehrfach mit einer Gabel einstechen und 15 Minuten ruhenlassen.

  • 2

    Für die Streusel die Butter zerlassen. Mehl, Zucker, 1 Prise Salz und Zimt mischen. Die flüssige Butter langsam mit dem Knethaken des Handrührers dazugeben und alles zu Streuseln verarbeiten.

  • 3

    Eigelb mit der Milch verquirlen und dünn auf ein Blätterteigstück streichen. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten 12-15 Minuten goldbraun backen. Das zweite Stück dünn mit Eiweiß bestreichen, die Streusel darauf verteilen und andrücken. Bei gleicher Temperatur, jedoch 18-20 Minuten backen.

  • 4

    Für das Kompott den Rhabarber putzen, waschen, je nach Dicke längs vierteln oder halbieren und in 3 cm lange Stücke schneiden. Aus den Orangen 300 ml Saft pressen. Himbeergelee, 250 ml Orangensaft und Zucker aufkochen. Puddingpulver mit Orangenlikör und restlichem Saft verrühren, zugeben und nochmals gut aufkochen. Rhabarber zugeben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 7-8 Minuten garen, dabei ab und zu umrühren. Etwas abkühlen lassen.

  • 5

    Um das mit Eigelb bestrichene Stück einen Rahmen (oder Rand aus Alufolie) setzen. Das Kompott darauf verteilen und 1 Stunde kaltstellen.

  • 6

    Dann die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, den Vanillelikör unterziehen und auf das Kompott streichen. Streuselboden in 8x7 cm große Stücke teilen, auf die Sahne setzen. Die Schnitten ganz durchschneiden und mit Puderzucker bestäuben.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Rhabarberschnitten Rezept"


12

Portionen


  • Blätterteigböden und Streusel:

  • Salz

  • 1

    Ei

  • 450 g

    Blätterteig

  • 100 g

    Butter

  • 170 g

    Mehl

  • 80 g

    Zucker

  • 0.25 Tl

    Zimt, gemahlen

  • 1 El

    Milch

  • Rhabarberkompott

  • 4

    Orange

  • 1 Pk.

    Vanillepuddingpulver

  • 750 g

    Rhabarber

  • 3 El

    Orangenlikör

  • 150 g

    Himbeergelee

  • 80 g

    Zucker

  • Vanillesahne

  • 400 ml

    Schlagsahne

  • 2 Pk.

    Sahnefestiger

  • 2 Pk.

    Vanillezucker

  • 5 El

    Vanillelikör

  • 1 El

    Puderzucker

Angaben pro Portion


  • 494

    Kilokalorien

  • 55 g

    Kohlenhydrate

  • 6 g

    Eiweiß

  • 27 g

    Fett

/>