Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
New Africa / Adobe Stock

Geeiste Cassata Rezept

90 Min.

Einfach

Backen


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


15

Portionen


  • Biskuit

  • 8

    Ei

  • Zucker

  • Zucker

  • 1 Tl

    Zitronenschale

  • 200 g

    Mehl

  • Parfaitmasse

  • 6

    Eigelb

  • 400 g

    Ricotta

  • 300 g

    Kirschkonfitüre

  • 8 El

    Maraschino

  • 100 g

    Halbbitterkuvertüre

  • 50 g

    Pistazie

  • 150 g

    kandierte Früchte

  • Zucker

  • 400 ml

    Schlagsahne

  • Dekoration

  • 400 ml

    Schlagsahne

  • 150 g

    kandierte Früchte

  • 50 g

    Pistazie

Angaben pro Portion


  • 596

    Kilokalorien

  • 74 g

    Kohlenhydrate

  • 12 g

    Eiweiß

  • 26 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Den Biskuit möglichst am Vortag backen. Dafür in einer Küchenmaschine mit dem Schneebesen Eier und Zucker in 15 Minuten sehr schaumig aufschlagen. Ztronenschale und Mehl zügig unterarbeiten. Den Biskuit auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (32x20 cm) streichen. Im vogeheizten Ofen bei 160 Grad auf der 2. Einschubleiste von unten 45 Minuten backen (Gas 1-2, Umluft 35-40 Minuten). Ein passendes Stück Backpapier mit Zucker bestreuen. Den Biskuit mit dem Blech daraufstürzen und abkühlen lassen. Dann vom Blech lösen, eine eiförmige Schablone (26x18 cm) auf den Biskuit legen und ausschneiden. In Folie wickeln und bis zum nächsten Tag ruhen lassen. Ricotta in ein Sieb geben und abgedeckt am besten über Nacht abtropfen lassen.

  • 2

    Am nächsten Tag das Biskuitei mit einem Sägemesser 2x waagerecht durchschneiden, sodass 3 Böden entstehen. Kirschkonfitüre leicht erwärmen, durch ein Sieb streichen, abkühlen lassen und mit 3 El Maraschino würzen. Jeweils eine Schnittseite der 3 Böden mit der Konfitüre bestreichen.

  • 3

    Für das Parfait Kuvertüre, Pistazien und die kandierten Früchte getrennt hacken. Ricotta durch ein Sieb streichen. 120 ml Wasser, Zucker und Eigelb mit einem Schneebesen in einem Schlagkessel miteinander verrühren. Im heißen Wasserbad 3-4 Minuten dicklich-cremig aufschlagen. Die Masse im kalten Wasserbad wieder kaltschlagen. Kuvertüre, Pistazien, gehackte, kandierte Früchte und Ricotta unterrühren, mit restlichem Maraschino würzen. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Masse abgedeckt 1 Stunde und 30 Minuten in das Gefrierfach stellen.

  • 4

    Ein Drittel des Ricottaparfaits auf 1 Biskuitboden streichen und dabei mit dem 2. Boden bedecken, dabei leicht andrücken. Mit der restlichen Parfaitmasse und dem letzten Boden genauso verfahren. Letzte Schicht ist Parfaifmasse. Die Ränder glattstreichen. Abgedeckt mindestens 4 Stunden einfrieren.

  • 5

    Zum Garnieren die Sahne steif schlagen. Die Cassata damit rundrum bestreichen. Kandierte Früchte grob zerschneiden oder halbieren und auf der Cassata verteilen. Den Rand mit Pistazien bestreuen.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Geeiste Cassata Rezept"


15

Portionen


  • Biskuit

  • 8

    Ei

  • Zucker

  • Zucker

  • 1 Tl

    Zitronenschale

  • 200 g

    Mehl

  • Parfaitmasse

  • 6

    Eigelb

  • 400 g

    Ricotta

  • 300 g

    Kirschkonfitüre

  • 8 El

    Maraschino

  • 100 g

    Halbbitterkuvertüre

  • 50 g

    Pistazie

  • 150 g

    kandierte Früchte

  • Zucker

  • 400 ml

    Schlagsahne

  • Dekoration

  • 400 ml

    Schlagsahne

  • 150 g

    kandierte Früchte

  • 50 g

    Pistazie

Angaben pro Portion


  • 596

    Kilokalorien

  • 74 g

    Kohlenhydrate

  • 12 g

    Eiweiß

  • 26 g

    Fett

/>