Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
New Africa / Adobe Stock

Gedämpfte Spitzkohlrouladen mit Garnelenfüllung Rezept

90 Min.

Mittelschwer

Hauptspeise


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


4

Portionen


  • Rouladen

  • 1

    Spitzkohl

  • Salz

  • 3

    Knoblauchzehe

  • Pfeffer

  • Chilipulver

  • 40 g

    Schalotte

  • 600 g

    Garnele

  • 0.5 Bund

    Koriandergrün

  • 1 El

    Sesamöl

  • Garfond:

  • 3

    Kardamomkapsel

  • 1

    rote Chilischote

  • 2 Stangen

    Zitronengras

  • 60 g

    Ingwer

  • 1 Knollen

    Knoblauch

  • 800 ml

    Geflügelfond

  • 2 El

    helle Sojasauce

  • 1 Bund

    Kerbel

Angaben pro Portion


  • 287

    Kilokalorien

  • 7 g

    Kohlenhydrate

  • 37 g

    Eiweiß

  • 12 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Den Strunk des Spitzkohls keilförmig herausschneiden. Den Spitzkohl im Ganzen in reichlich Salzwasser blanchieren, bis sich die äußeren Blätter lösen lassen. So fortfahren, bis alle großen Blätter abgelöst sind. Die blanchierten Blätter jeweils in Eiswasser abschrecken, auf ein Küchentuch legen und trockentupfen. Die dicken Mittelrippen keilförmig herausschneiden, die Blätter mit einem Plattiereisen zwischen Klarsichtfolie oder einem Küchentuch etwas flach klopfen.

  • 2

    Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Paprika waschen, halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch pellen, fein würfeln. Die Garnelen am Rücken leicht einschneiden und entdarmen. Koriandergrün abzupfen und fein hacken.

  • 3

    Garnelen mit einem schweren Messer fein hacken und mit Koriandergrün, Paprikawürfeln, Sesamöl, Pfeffer, Chili, Salz, Pinienkernen, Knoblauch und Schalotten gut vermengen.

  • 4

    Die Kohlblätter auf einer Arbeitsfläche ausbreiten. Jeweils 2-3 El der Garnelenfüllung in die Mitte eines Blattes geben (2 Blätter zusammenlegen, falls die Blätter zu klein sind). Ränder über die Füllung klappen, zu Rouladen aufrollen. Auf diese Weise insgesamt 8 Rouladen herstellen.

  • 5

    Für den Garfond das Zitronengras mit einem schweren Messerrücken leicht andrücken, dann in 2 cm lange Stücke schneiden. Kardamomkapseln leicht zerdrücken. Chili, Ingwer und Knoblauch mit Schale grob zerteilen und mit Geflügelfond, Zitronengras, Kardamom, Salz und Sojasauce in einem Topf mit Dämpfeinsatz aufkochen.

  • 6

    Die Hälfte der Kohlrouladen in den Dämpfkorb geben, über den Garfond setzen und mit einem Deckel verschließen. Hitze reduzieren, die Rouladen 12-15 Minuten garen lassen. Herausnehmen und warm stellen. Restliche Rouladen ebenso dämpfen. Mit Kerbelzweigen garnieren und mit Chutney servieren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Gedämpfte Spitzkohlrouladen mit Garnelenfüllung Rezept"


4

Portionen


  • Rouladen

  • 1

    Spitzkohl

  • Salz

  • 3

    Knoblauchzehe

  • Pfeffer

  • Chilipulver

  • 40 g

    Schalotte

  • 600 g

    Garnele

  • 0.5 Bund

    Koriandergrün

  • 1 El

    Sesamöl

  • Garfond:

  • 3

    Kardamomkapsel

  • 1

    rote Chilischote

  • 2 Stangen

    Zitronengras

  • 60 g

    Ingwer

  • 1 Knollen

    Knoblauch

  • 800 ml

    Geflügelfond

  • 2 El

    helle Sojasauce

  • 1 Bund

    Kerbel

Angaben pro Portion


  • 287

    Kilokalorien

  • 7 g

    Kohlenhydrate

  • 37 g

    Eiweiß

  • 12 g

    Fett

/>