Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
New Africa / Adobe Stock

Kardamomhuhn Rezept

120 Min.

Mittelschwer

Braten


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


4

Portionen


  • 1

    Poularde

  • 20

    grüne Kardamomkapsel

  • Salz

  • 150 g

    Staudensellerie

  • 60 g

    Ingwer, frisch

  • 150 g

    Schalotte

  • 100 g

    Mandel

  • 2 Tl

    Koriandersaat

  • 2 Tl

    schwarze Pfefferkörner

  • 2 El

    Öl

  • 1 Tl

    Muskatnuss

  • 400 g

    Joghurt

  • 250 ml

    Sherry

Angaben pro Portion


  • 842

    Kilokalorien

  • 8 g

    Kohlenhydrate

  • 68 g

    Eiweiß

  • 58 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Von der Poularde die Flügel und die Keulen abtrennen. Mit einer Geflügelschere die Rippen durchtrennen, die Brust auslösen und längs halbieren. Von Keulen und Brusthälften die Haut abziehen. Rücken und Flügel zerhacken. Staudensellerie putzen, Ingwer schälen. Beides grob würfeln und mit den Karkassen in einem Bräter auf dem Herd kräftig goldbraun anbraten.

  • 2

    Für die Würzpaste die Schalotten pellen und würfeln, die Kardamomsamen aus den Kapseln brechen, die Mandeln im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten in 10-12 Minuten hellbraun rösten, danach grob hacken.

  • 3

    Kardamom, Koriander und Pfeffer nacheinander im Mörser zerstoßen. Koriander durchsieben. Die Schalottenwürfel in einer Pfanne im heißen Öl 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Kardamom, Koriander, Pfeffer und Muskat dazugeben, weitere 4-5 Minuten dünsten. Gewürzmischung mit Mandeln, Salz und Joghurt in einem Mixer zu einer Paste pürieren.

  • 4

    Die Poulardenteile leicht salzen und mit der Fleischseite nach oben auf Gemüse und Karkassen legen. Die Poulardenteile ca. 1 cm dick und möglichst vollständig mit der Würzpaste bedecken (mit einem Esslöffel auftragen). Die restliche Paste beiseite stellen. Poulardenteile mindestens 1 Stunde abgedeckt stehenlassen.

  • 5

    Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Poulardenteile auf der 2. Einschubleiste von unten ca. 1 Stunde braten (Gas 3-4, Umluft 50 Minuten bei 200 Grad). Nach 30 Minuten 1/8 l Sherry zugießen. Nach Ende der Garzeit die Poulardenteile auf einer Platte im ausgeschalteten Backofen warm halten. Restlichen Sherry, restliche Paste und 1/4 l Wasser zu den Karkassen im Bräter geben und kräftig durchkochen. Durch ein Sieb drücken, aufkochen, mit Salz abschmecken und zur Poularde servieren (die Sauce soll eine cremige Konsistenz haben). Dazu passen Basmatireis mit Granatapfelkernen (siehe Rezept: Basmatireis mit Granatapfelkernen) und Broccoli mit gerösteten Mandelblättchen.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Kardamomhuhn Rezept"


4

Portionen


  • 1

    Poularde

  • 20

    grüne Kardamomkapsel

  • Salz

  • 150 g

    Staudensellerie

  • 60 g

    Ingwer, frisch

  • 150 g

    Schalotte

  • 100 g

    Mandel

  • 2 Tl

    Koriandersaat

  • 2 Tl

    schwarze Pfefferkörner

  • 2 El

    Öl

  • 1 Tl

    Muskatnuss

  • 400 g

    Joghurt

  • 250 ml

    Sherry

Angaben pro Portion


  • 842

    Kilokalorien

  • 8 g

    Kohlenhydrate

  • 68 g

    Eiweiß

  • 58 g

    Fett

/>