Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
New Africa / Adobe Stock

Eintopf nach Cozido Art Rezept

165 Min.

Mittelschwer

Braten


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


12

Portionen


  • 3

    Gemüsezwiebel

  • 5

    Knoblauchzehe

  • 10

    Pimentkorn

  • 2

    rote Chilischote

  • Salz

  • 6

    Möhre

  • 12

    Chorizo-Würste

  • 6

    Limette

  • 2

    Roastbeefstücke

  • schwarzer Pfeffer

  • 100 g

    Tapenade

  • 20 El

    Olivenöl

  • 1 El

    Gewürznelke, gemahlen

  • 500 ml

    Weißwein

  • 1 kg

    Speck

  • 1.5 kg

    Kürbis

  • 1 kg

    Süßkartoffel

  • 400 g

    Tomatenpüree

Angaben pro Portion


  • 1089

    Kilokalorien

  • 36 g

    Kohlenhydrate

  • 64 g

    Eiweiß

  • 76 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Zwiebeln pellen. 2 Zwiebeln in grobe Spalten schneiden. Knoblauch pellen und grob hacken. Pimentkörner grob zerdrücken. Chilischoten aufschlitzen, entkernen und grob zerschneiden. 8 El Öl in einem sehr großen Topf erhitzen. Zwiebelspalten, Knoblauch, Piment und Chili darin bei starker Hitze kurz anrösten. Mit dem Nelkenpulver bestäuben und mit Weißwein ablöschen. Den Speck dazugeben, mit 5 l warmem Wasser auffüllen und salzen. Zugedeckt etwa 1 Stunde, 30 Minuten bei milder Hitze kochen.

  • 2

    Inzwischen den Kürbis schälen, in etwa 8 cm breite Spalten schneiden, Kerne und wattiges Fleisch herausschneiden. Die Süßkartoffeln schälen und in 6 cm dicke Scheiben schneiden. Die Möhren schälen.

  • 3

    Die beiden Roastbeefstücke salzen und pfeffern. Jedes Roastbeefstück in einer Pfanne in jeweils 4 El heißem Öl bei starker Hitze auf jeder Seite goldbraun anbraten. Nach 1 Stunde, 5 Minuten zum Speck geben und weitere 25 Minuten zugedeckt mitgaren.

  • 4

    Inzwischen die übrige Zwiebel fein würfeln und im restlichen Öl andünsten. Tomaten dazugeben. 500 ml vom Fleischsud durch ein Sieb dazugießen. Tapenade unterrühren und 10-15 Minuten bei milder Hitze kochen.

  • 5

    Das Fleisch und den Speck nach Garzeitende aus dem Sud nehmen und getrennt fest in Alufolie wickeln. Den Fleischfond bei starker Hitze zum Kochen bringen. Die Süßkartoffeln und die Möhren hineingeben und im offenen Topf ca. 20 Minuten weich kochen. Nach 10 Minuten die Kürbisstücke und die Würste dazugeben.

  • 6

    Zum Servieren die Tomaten-Oliven-Sauce erhitzen. Das Gemüse gut abtropfen lassen. Süßkartoffeln und Möhren jeweils einmal durchschneiden und mit dem Kürbis auf einer Platte anrichten. Den Speck ohne Schwarte und das Roastbeef in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Den Speck, das Roastbeef und die abgetropften Würste auf einer Platte anrichten. Die Limetten in Spalten schneiden und dazulegen. Das Gemüse und das Fleisch portionsweise mit Limettensaft und der scharfen Vinaigrette beträufeln. Die Tomaten-Oliven-Sauce und den Ingwerreis (siehe Rezepte:Scharfe Chili-Knoblauch-Vinaigrette, Ingwerreis mit Pecannüssen) dazu reichen.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Eintopf nach Cozido Art Rezept"


12

Portionen


  • 3

    Gemüsezwiebel

  • 5

    Knoblauchzehe

  • 10

    Pimentkorn

  • 2

    rote Chilischote

  • Salz

  • 6

    Möhre

  • 12

    Chorizo-Würste

  • 6

    Limette

  • 2

    Roastbeefstücke

  • schwarzer Pfeffer

  • 100 g

    Tapenade

  • 20 El

    Olivenöl

  • 1 El

    Gewürznelke, gemahlen

  • 500 ml

    Weißwein

  • 1 kg

    Speck

  • 1.5 kg

    Kürbis

  • 1 kg

    Süßkartoffel

  • 400 g

    Tomatenpüree

Angaben pro Portion


  • 1089

    Kilokalorien

  • 36 g

    Kohlenhydrate

  • 64 g

    Eiweiß

  • 76 g

    Fett

/>