Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
New Africa / Adobe Stock

Quittentorte Rezept

150 Min.

Mittelschwer

Backen


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


1

Portionen


  • Quittenmark

  • 2

    Zimtstange

  • 1

    Vanilleschote

  • 1.3 kg

    Quitte

  • 250 ml

    Weißwein

  • 250 ml

    Apfelsaft

  • 1 Beutel

    Extra-Gelfix, 25 g

  • 400 g

    Zucker

  • 1 Pk.

    Zitronensäure, 5 g

  • 3 El

    Orangenlikör

  • Böden

  • Salz

  • 300 g

    Mehl

  • 300 g

    Butter

  • 100 g

    saure Sahne, stichfest

  • 400 g

    Zucker

  • 125 g

    Quittengelee

  • Creme

  • 1

    Orange, unbehandelt, abgeriebene Schale

  • 4 Blätter

    weiße Gelatine

  • 500 g

    Magerquark

  • 250 g

    Mascarpone

  • 6 El

    Orangensaft

  • 75 g

    Puderzucker

  • 3 El

    Orangenlikör

  • 200 ml

    Schlagsahne

  • 200 ml

    Schlagsahne

  • 75 g

    Puderzucker

Angaben pro Portion


  • 663

    Kilokalorien

  • 70 g

    Kohlenhydrate

  • 10 g

    Eiweiß

  • 36 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Für das Quittenmark die Quitten mit einem Tuch gründlich abwischen. Quitten ungeschält in kleine Stücke schneiden, mit Wein, Saft und 400 ml Wasser aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 45-50 Minuten weich kochen. Dann die Quitten mit dem Sud durch ein feines Sieb passieren. Gelfix, Zucker, Zitronensäure und 800 ml vom Quittenmark in einem hohen Topf verrühren. Zimtstangen und aufgeschlitzte Vanilleschote dazugeben und alles unter Rühren aufkochen lassen. Ab dem Zeitpunkt des sprudelnden Kochens genau 3 Minuten unter Rühren kochen lassen, dann in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.

  • 2

    Während die Quitten kochen, Mehl, weiche Butter saure Sahne, 1 Prise Salz und Zucker mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

  • 3

    Teig in 4 gleich große Stücke teilen. Jedes Stück auf 28x28 cm ausrollen. Aus den Quadraten Kreise von 26 cm Durchmesser ausschneiden, auf Bleche mit Backpapier setzen, mit einer Gabel mehrfach einstechen. Nacheinander im heißen Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 15-18 Minuten backen (Gas 2-3, Umluft 160 Grad). Quittengelee unter Rühren erwärmen, die Oberseite der Böden sofort nach dem Backen mit dem Gelee glasieren, abkühlen lassen. Übrigen Teig nochmals dünn ausrollen, Kreise von ca. 5 cm Durchmesser ausstechen, auf ein Blech mit Backpapier setzen und wie oben 12-15 Minuten backen.

  • 4

    Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, Mascarpone, Orangenschale, -saft und Puderzucker verrühren. Likör erwärmen, die Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Unter die Mascarponemasse rühren, 20 Minuten kalt stellen. Aus dem Quittenmark die Gewürze entfernen, dann den Orangenlikör unterrühren. Sahne steif schlagen, unter die Mascarponecreme heben. Um einen Boden einen Ring setzen. Die Hälfte der Quittenmasse darauf verteilen, 2. Boden und die Hälfte der Mascarponecreme darüberschichten. Diese Schichtungen je einmal wiederholen, dabei 2 El Quittenmark zurückbehalten und die Torte damit garnieren. Torte mindestens 3 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen. 200 ml Sahne steif schlagen, den Tortenrand damit garnieren. Die kleinen Teigkreise mit Puderzucker bestäuben, auf die Torte setzen.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Quittentorte Rezept"


1

Portionen


  • Quittenmark

  • 2

    Zimtstange

  • 1

    Vanilleschote

  • 1.3 kg

    Quitte

  • 250 ml

    Weißwein

  • 250 ml

    Apfelsaft

  • 1 Beutel

    Extra-Gelfix, 25 g

  • 400 g

    Zucker

  • 1 Pk.

    Zitronensäure, 5 g

  • 3 El

    Orangenlikör

  • Böden

  • Salz

  • 300 g

    Mehl

  • 300 g

    Butter

  • 100 g

    saure Sahne, stichfest

  • 400 g

    Zucker

  • 125 g

    Quittengelee

  • Creme

  • 1

    Orange, unbehandelt, abgeriebene Schale

  • 4 Blätter

    weiße Gelatine

  • 500 g

    Magerquark

  • 250 g

    Mascarpone

  • 6 El

    Orangensaft

  • 75 g

    Puderzucker

  • 3 El

    Orangenlikör

  • 200 ml

    Schlagsahne

  • 200 ml

    Schlagsahne

  • 75 g

    Puderzucker

Angaben pro Portion


  • 663

    Kilokalorien

  • 70 g

    Kohlenhydrate

  • 10 g

    Eiweiß

  • 36 g

    Fett

/>