Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
New Africa / Adobe Stock

Gefüllte Salatblätter Rezept

180 Min.

Einfach

Kochen


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


30

Portionen


  • Füllung

  • 2

    Brötchen, vom Vortag

  • 3

    Kopfsalat, feste Blätter

  • Salz

  • 4

    Ei, Kl. M

  • schwarzer Pfeffer

  • Muskatnuss

  • 125 ml

    Milch

  • 200 g

    Kalbsschnitzel

  • 2 Bund

    Majoran

  • 120 g

    Butter

  • 300 g

    Ricotta

  • 50 g

    Parmesan, frisch gerieben

  • Sugo

  • Salz

  • weißer Pfeffer

  • 120 g

    Zwiebel

  • 5 El

    Olivenöl

  • 1 Dosen

    Tomate, geschält, groß

  • 150 ml

    Kalbsfond

Angaben pro Portion


  • 101

    Kilokalorien

  • 3 g

    Kohlenhydrate

  • 5 g

    Eiweiß

  • 8 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Für die Füllung die braune Kruste der Brötchen abreiben, Brötchen in dünne Scheiben schneiden und mit Milch beträufeln. Das Kalbsfleisch in Streifen schneiden. Die Majoranblätter von den Stielen streifen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin braten, bis es leicht gebräunt ist, dann abkühlen lassen.

  • 2

    15 lose Außenblätter von den Salatköpfen lösen und waschen. 1 l Salzwasser zum Kochen bringen und die Salatblätter darin 6-8 Minuten garen. Dann in einem Durchschlag abtropfen lassen, gut ausdrücken und grob hacken.

  • 3

    Das Kalbfleisch mit dem Bratfond, dem gehackten Salat, den Brötchen und dem Majoran mischen und einmal durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfs drehen. Alles mit Ricotta, Eiern und Parmesan gut mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und abgedeckt kalt stellen.

  • 4

    Für den Tomatensugo die Zwiebeln pellen und fein würfeln. Das Öl in einem flachen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Die geschälten Tomaten abtropfen lassen, grob zerdrücken und zu den Zwiebeln geben. Bei mittlerer Hitze 25-30 Minuten einkochen lassen. Salzen, pfeffern und den Kalbsfond dazugießen. Nochmals 5 Minuten kochen, dann zur Seite stellen.

  • 5

    30 Salatblätter von den Köpfen lösen, die zarten Herzen anderweitig verwenden. Die Blätter in reichlich kaltem Wasser waschen und abtropfen lassen, nicht ausdrücken. Zwei Geschirrtücher auf der Arbeitsfläche auslegen.

  • 6

    3 l Salzwasser zum Kochen bringen. Jeweils 1-2 Salatblätter darin 1 Minute blanchieren, dann abschrecken. Mit der Schaumkelle herausheben und flach nebeneinander auf die Geschirrtücher legen. Die dicken Blattrippen der Salatblätter flach drücken und herausschneiden, dann die Blätter auf trockene Tücher legen. Jeweils 1 gehäuften El der Füllung auf das untere Ende des Blattes geben, das Blatt von der Unterseite her über die Füllung schlagen und seitlich an beiden Seiten einschlagen. jedes Blatt fest zu einer Roulade aufrollen.

  • 7

    Den Sugo in einen flachen breiten Topf geben und die gefüllten Salatblätter nebeneinander hineinsetzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Minuten schmoren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Gefüllte Salatblätter Rezept"


30

Portionen


  • Füllung

  • 2

    Brötchen, vom Vortag

  • 3

    Kopfsalat, feste Blätter

  • Salz

  • 4

    Ei, Kl. M

  • schwarzer Pfeffer

  • Muskatnuss

  • 125 ml

    Milch

  • 200 g

    Kalbsschnitzel

  • 2 Bund

    Majoran

  • 120 g

    Butter

  • 300 g

    Ricotta

  • 50 g

    Parmesan, frisch gerieben

  • Sugo

  • Salz

  • weißer Pfeffer

  • 120 g

    Zwiebel

  • 5 El

    Olivenöl

  • 1 Dosen

    Tomate, geschält, groß

  • 150 ml

    Kalbsfond

Angaben pro Portion


  • 101

    Kilokalorien

  • 3 g

    Kohlenhydrate

  • 5 g

    Eiweiß

  • 8 g

    Fett

/>