Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
New Africa / Adobe Stock

Wild-Kohlrouladen mit Petersilienwurzelpüree Rezept

120 Min.

Mittelschwer

Blanchieren


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


8

Portionen


  • 1

    Weißkohl, 1 kg

  • 2

    Ei, Kl. L

  • Salz

  • weißer Pfeffer

  • 50 g

    Steinpilz, getrocknet

  • 80 g

    Preiselbeere

  • 4 Scheiben

    Toastbrot

  • 100 g

    Walnüsse

  • 800 g

    Wildhack:, Hirschkeule, durch die mittl. Scheibe des Fleischwolfs gedreht, beim Schlachter vorbestellen

  • 2 El

    Hagebutten-Konfitüre

  • 5 El

    Öl

  • 400 ml

    Wildfond

  • 1 kg

    Petersilienwurzel

  • 800 g

    Kartoffel, mehligkochend

  • 250 g

    Zwiebel

  • 20 g

    Butter

  • 300 ml

    Schlagsahne

  • 75 g

    Crème fraîche

Angaben pro Portion


  • 593

    Kilokalorien

  • 34 g

    Kohlenhydrate

  • 32 g

    Eiweiß

  • 36 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Steinpilze in 600 ml warmem Wasser einweichen. Aus dem Kohl den Strunk kegelförmig herausschneiden. Den Kohlkopf in reichlich kochendem Wasser so lange blanchieren, bis sich die äußeren Blätter leicht lösen lassen. Kohl herausnehmen, kurz abschrecken, 16 Blätter abnehmen (Rest anderweitig verwenden). Dicke Blattrippen flach schneiden.

  • 2

    Preiselbeeren waschen und trockentupfen. Toastbrot grob würfeln und in der Küchenmaschine (z.B. Moulinette) fein zerkrümeln. Walnüsse fein hacken. Das Wildhack mit der Hagebutten-Konfitüre, Preiselbeeren, Toastbrot, Walnüssen und den Eiern zu einer glatten Masse verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kohlblätter ausbreiten und je 2-3 El Hackmasse daraufgeben. Die Blätter seitlich einschlagen, aufrollen und mit Küchengarn umwickeln. Öl in einer feuerfesten Form erhitzen, die Rouladen darin rundum anbraten und den Wildfond zugießen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten 35 Minuten schmoren.

  • 3

    Petersilienwurzeln und Kartoffeln schälen, in grobe Würfel schneiden. Getrennt in kochendem Salzwasser garen. Pilze gut ausdrücken, grob zerteilen. Den Pilzfond durch eine Filtertüte in eine Schale gießen. Zwiebeln pellen, würfeln, in der Butter glasig dünsten. Mit 500 ml Pilzfond und 100 ml Sahne auffüllen, auf die Hälfte einkochen. Kartoffeln und die Wurzeln abgießen, gut ausdämpfen lassen. Die restliche Sahne erwärmen. Wurzeln und Kartoffeln mischen, grob zerstampfen. Nach und nach die Sahne einarbeiten und das Püree mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warm stellen.

  • 4

    Den reduzierten Pilzfond pürieren, Pilze und Crème fraîche zugeben, leicht kochen lassen. Küchengarn von den Rouladen entfernen. Rouladen mit Püree und der Pilzsauce servieren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Wild-Kohlrouladen mit Petersilienwurzelpüree Rezept"


8

Portionen


  • 1

    Weißkohl, 1 kg

  • 2

    Ei, Kl. L

  • Salz

  • weißer Pfeffer

  • 50 g

    Steinpilz, getrocknet

  • 80 g

    Preiselbeere

  • 4 Scheiben

    Toastbrot

  • 100 g

    Walnüsse

  • 800 g

    Wildhack:, Hirschkeule, durch die mittl. Scheibe des Fleischwolfs gedreht, beim Schlachter vorbestellen

  • 2 El

    Hagebutten-Konfitüre

  • 5 El

    Öl

  • 400 ml

    Wildfond

  • 1 kg

    Petersilienwurzel

  • 800 g

    Kartoffel, mehligkochend

  • 250 g

    Zwiebel

  • 20 g

    Butter

  • 300 ml

    Schlagsahne

  • 75 g

    Crème fraîche

Angaben pro Portion


  • 593

    Kilokalorien

  • 34 g

    Kohlenhydrate

  • 32 g

    Eiweiß

  • 36 g

    Fett

/>