Julia Hoersch

Zitronenthymian-Trauben

20 Min.

Einfach

Vegetarisch


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 0,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



4

Portionen


  • 1

    Pimentkorn

  • 1

    Lorbeerblatt

  • Salz, Pfeffer

  • 200 g

    Helle Trauben

  • 60 ml

    Weißweinessig

  • 250 ml

    Weißwein

  • 2 El

    Zucker

  • 20 Stiele

    Zitronenthymian

Angaben pro Portion


  • Kilokalorien

  • Kohlenhydrate

  • Eiweiß

  • Fett


Zubereitung

  • 1

    Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren lassen. Mit Essig ablöschen und mit Weißwein auffüllen. Pimet und Lorbeer zugeben. Bei mittlerer Hitze auf 150 ml einkochen lassen.

  • 2

    In der Zwischenzeit die Trauben waschen und halbieren. Reduzierten Essigsud mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronenthymian und Trauben zugeben und abkühlen lassen. Mindestens 4-5 Stunden ziehen lassen. Trauben mit Sud zu den Fasananbrüsten (siehe Rezept: Fasanenbrüste mit Ofen-Kürbisgemüse) servieren.



Zeit einplanen

plus Ziehzeit

Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Zitronenthymian-Trauben"


4

Portionen


  • 1

    Pimentkorn

  • 1

    Lorbeerblatt

  • Salz, Pfeffer

  • 200 g

    Helle Trauben

  • 60 ml

    Weißweinessig

  • 250 ml

    Weißwein

  • 2 El

    Zucker

  • 20 Stiele

    Zitronenthymian

Angaben pro Portion


  • Kilokalorien

  • Kohlenhydrate

  • Eiweiß

  • Fett