Maike Jessen

Rosenkohl mit Zitronenbröseln Rezept

35 Min.

Einfach

Vegetarisch


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



2

Portionen


  • Salz

  • 0.5

    Brötchen, altbacken

  • 1

    Bio-Zitrone

  • 500 g

    Rosenkohl

  • 4 Tl

    Butter

  • 0.25 Tl

    Chiliflocken

  • 0.5 Tl

    Zucker

Angaben pro Portion


  • 227

    Kilokalorien

  • 16 g

    Kohlenhydrate

  • 9 g

    Eiweiß

  • 13 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Rosenkohl putzen, dabei die äußeren Blätter entfernen und den Strunk jeweils dünn abschneiden. Rosenkohl in kochendem Salzwasser 10-12 Min. garen.

  • 2

    Inzwischen das Brötchen grob hacken. 2 Tl Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brösel 2-3 Min. goldbraun rösten. Leicht salzen, mit 1 Tl fein abgeriebener Zitronenschale und Chiliflocken würzen und beiseite stellen.

  • 3

    Rosenkohl abgießen und gut abtropfen lassen. 2 Tl Butter in der Pfanne erhitzen und den Rosenkohl mit Zucker bestreut 3 Min. braten. Mit Salz und einem Spritzer Zitronensaft würzen. Mit den Zitronenbröseln bestreut servieren.




Erfahre mehr zu...


Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Rosenkohl mit Zitronenbröseln Rezept"


2

Portionen


  • Salz

  • 0.5

    Brötchen, altbacken

  • 1

    Bio-Zitrone

  • 500 g

    Rosenkohl

  • 4 Tl

    Butter

  • 0.25 Tl

    Chiliflocken

  • 0.5 Tl

    Zucker

Angaben pro Portion


  • 227

    Kilokalorien

  • 16 g

    Kohlenhydrate

  • 9 g

    Eiweiß

  • 13 g

    Fett