Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
Honigkuchenpferd.com

Zitronentarte Rezept

30 Min.

Mittelschwer


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


  • Teig

  • 1

    Eigelb

  • 2 El

    Wasser, kalt

  • 1 Tl

    Vanilleextrakt

  • 175 g

    Mehl

  • 80 g

    Zucker

  • 1 Prisen

    Salz

  • 125 g

    Butter, weich

  • Füllung

  • 1

    Eigelb

  • 3

    Ei

  • 80 g

    Zucker

  • 180 ml

    Zitronensaft

  • 2 El

    Zitronenschale von einer unbehandelten Zitrone

  • 125 g

    Butter, weich

Angaben pro Portion


  • 0

    Kilokalorien

  • 0

    Kohlenhydrate

  • 0

    Eiweiß

  • 0

    Fett


Zubereitung

  • 1

    FÜR DEN BODEN In einer kleinen Schüssel Eigelb, Wasser und Vanille mischen und beiseite stellen. In einer zweiten Schüssel Mehl, Zucker und Salz mischen. Die Butter einkneten, bis es einen gleichmäßigen Teig ergibt. Dann Ei-Mischung hinzufügen und gut durchkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

  • 2

    Auf der mit Mehl bestreuten Arbeitsplatte den Teig ausrollen. Eine Tarte-/Quicheform mit Butter einfetten und den Teig hineinlegen, möglichst ohne zu drücken. Der Rand sollte 1,5 - 2 cm (eine Fingerbreite) hoch sein. Die Form inklusive Teig für 15 Minuten in die Gefriertruhe legen. Zwischenzeitlich den Backofen auf 190 Grad vorwärmen und den Teig für 25-30 Minuten backen (bis er goldbraun ist). Abkühlen lassen und derweil die Füllung vorbereiten.

  • 3

    FÜR DIE FÜLLUNG In einem Topf alle Zutaten mischen und auf dem Herd bei mittlerer Hitze erwärmen. Dabei regelmäßig rühren, bis das Eigelb stockt und die Flüssigkeit eine feste Masse ergibt. Vom Herd nehmen und durch ein grobmaschiges Sieb laufen lassen. Die gesiebte Masse kann dann auf den Kuchenboden gegeben werden. Anschließend 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Zur Dekoration beim Servieren eignen sich Zitronenscheiben und frische Pfefferminzblätter sowie etwas Puderzucker.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Zitronentarte Rezept"


  • Teig

  • 1

    Eigelb

  • 2 El

    Wasser, kalt

  • 1 Tl

    Vanilleextrakt

  • 175 g

    Mehl

  • 80 g

    Zucker

  • 1 Prisen

    Salz

  • 125 g

    Butter, weich

  • Füllung

  • 1

    Eigelb

  • 3

    Ei

  • 80 g

    Zucker

  • 180 ml

    Zitronensaft

  • 2 El

    Zitronenschale von einer unbehandelten Zitrone

  • 125 g

    Butter, weich

Angaben pro Portion


  • 0

    Kilokalorien

  • 0

    Kohlenhydrate

  • 0

    Eiweiß

  • 0

    Fett

Weitere Rezepte

Weitere Rezepte

/>