Ulrike Holsten

Polenta-Flammeri mit Erdbeeren Rezept

30 Min.

Einfach

Kochen


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



4

Portionen


  • 1

    Vanilleschote

  • 2

    Ei, Kl. M

  • 1

    Bio-Zitrone

  • Außerdem

  • Klarsichtfolie

  • 500 ml

    Milch

  • 60 g

    Zucker

  • 100 g

    feiner Polentagries

  • 4 Blätter

    weiße Gelatine

  • 3 El

    Amaretto

  • 200 ml

    Schlagsahne

  • 500 g

    Erdbeere

  • 2 El

    Puderzucker

  • 40 g

    Amaretti, ital. Mandelkekse

Angaben pro Portion


  • 552

    Kilokalorien

  • 58 g

    Kohlenhydrate

  • 15 g

    Eiweiß

  • 26 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Für den Flammeri die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Milch mit 40 g Zucker, Vanilleschote und -mark aufkochen. Vanilleschote entfernen. Polentagrieß einrühren und 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze unter Rühren kochen, damit der Flammeri nicht anbrennt oder klumpig wird, dann beiseitestellen. Eier trennen, das Eiweiß kalt stellen. Zitronenschale fein abreiben. Zitronensaft auspressen. Eigelb und Zitronenschale zügig unter den heißen Grießbrei rühren. Den Grieß etwas abkühlen lassen.

  • 2

    Gelatine 4-5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Amaretto leicht erwärmen und die tropfnasse Gelatine darin auflösen. Zügig mit einem Schneebesen unter die Grießmasse rühren. Den Grieß 30 Minuten kalt stellen.

  • 3

    Eiweiß mit den Quirlen des Handrührers leicht anschlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen und steif schlagen. Sahne steif schlagen und mit einem Teigspatel nach und nach unter die kalte Grießmasse rühren. Dann nach und nach das Eiweiß unterheben.

  • 4

    Flammerimasse in eine Schale (Inhalt 1,5 l) füllen. Mit Klarsichtfolie abdecken und über Nacht kalt stellen.

  • 5

    Für die Erdbeersauce die Erdbeeren waschen und putzen. Die Hälfte der Erdbeeren mit 3 El Zitronensaft und Puderzucker mit einem Schneidstab fein pürieren. Sauce durch ein feines Küchensieb streichen und in eine Schale füllen.

  • 6

    Amaretti zerbröseln. Vom Polenta-Flammeri große Nocken abstechen und auf flachen Tellern anrichten. Mit den restlichen Erdbeeren, der Erdbeersauce und den Amaretti-Bröseln garnieren und servieren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Polenta-Flammeri mit Erdbeeren Rezept"


4

Portionen


  • 1

    Vanilleschote

  • 2

    Ei, Kl. M

  • 1

    Bio-Zitrone

  • Außerdem

  • Klarsichtfolie

  • 500 ml

    Milch

  • 60 g

    Zucker

  • 100 g

    feiner Polentagries

  • 4 Blätter

    weiße Gelatine

  • 3 El

    Amaretto

  • 200 ml

    Schlagsahne

  • 500 g

    Erdbeere

  • 2 El

    Puderzucker

  • 40 g

    Amaretti, ital. Mandelkekse

Angaben pro Portion


  • 552

    Kilokalorien

  • 58 g

    Kohlenhydrate

  • 15 g

    Eiweiß

  • 26 g

    Fett