Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
Thorsten Südfels

Safran-Hackbällchen mit Orangen-Gremolata Rezept

50 Min.

Einfach

Braten


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


4

Portionen


  • 2

    Ei, Kl. M

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1

    Schalotte

  • 3

    große Bio-Orangen

  • Öl, zum Bearbeiten

  • 2

    Lorbeerblatt

  • 120 g

    Kastenweißbrot

  • 1 Pk.

    gemahlener Safran, 0,1 g

  • 120 ml

    Schlagsahne

  • 500 g

    Hackfleisch, gemischt

  • 300 g

    Staudensellerie

  • 350 g

    Möhre, mitteldick

  • Öl, zum Bearbeiten

  • 3 Tl

    Zucker

  • 1.5 Dosen

    Tomate, stückig, (600 g)

  • 8 Stiele

    glatte Petersilie

Angaben pro Portion


  • 672

    Kilokalorien

  • 35 g

    Kohlenhydrate

  • 33 g

    Eiweiß

  • 43 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Weißbrot entrinden und im Mixer fein zerkleinern. Brösel und Safran in einer flachen Schale mischen. Sahne erwärmen, über die Safranbrösel geben und 10 Minuten ziehen lassen.

  • 2

    Hack, Eier und eingeweichte Safranbrösel in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu einer glatten Masse verkneten. Abgedeckt 20 Minuten ruhen lassen.

  • 3

    Sellerie putzen, dabei entfädeln. Möhren schälen und der Länge nach halbieren. Möhren und Sellerie in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Schalotte fein würfeln. Eine Orange heiß waschen, trocken reiben und 2 Tl Schale in kurzen Zesten abziehen und beiseite stellen. 2 Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft dabei auffangen. Filets beiseite stellen. Übrige Orange auspressen, mit dem aufgefangenen Saft auf 150 ml auffüllen.

  • 4

    Hackmasse mit geölten Händen zu 24 Bällchen formen. Öl in einem weiten Topf erhitzen, Bällchen darin in 2 Portionen bei mittlerer bis starker Hitze auf beiden Seiten 2 Minuten anbraten. Herausheben. Schalotten im Bratfett glasig braten, Sellerie und Möhren 3 Minuten mitbraten. 2 Tl Zucker darüberstreuen, schmelzen lassen. Orangensaft zugeben und 2 Minuten kochen lassen.

  • 5

    Lorbeerblätter mehrfach einschneiden und mit den Tomaten zu den Sellerie-Möhren geben. Aufkochen, salzen und pfeffern. Hackbällchen vorsichtig untermischen und zugedeckt bei milder Hitze 25 Minuten kochen lassen.

  • 6

    Für die Gremolata Petersilienblättchen abzupfen und grob hacken. Orangenzesten zugeben und mittelfein hacken. Orangenfilets unter den Tomatensugo heben und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und evtl. Zucker abschmecken. Mit Gremolata anrichten.

  • 7

    Tipp: Dazu passt frischer, spritziger Prosecco von guter Qualität - ein toller Begleiter zu den feinen, fruchtigen Bällchen.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Safran-Hackbällchen mit Orangen-Gremolata Rezept"


4

Portionen


  • 2

    Ei, Kl. M

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1

    Schalotte

  • 3

    große Bio-Orangen

  • Öl, zum Bearbeiten

  • 2

    Lorbeerblatt

  • 120 g

    Kastenweißbrot

  • 1 Pk.

    gemahlener Safran, 0,1 g

  • 120 ml

    Schlagsahne

  • 500 g

    Hackfleisch, gemischt

  • 300 g

    Staudensellerie

  • 350 g

    Möhre, mitteldick

  • Öl, zum Bearbeiten

  • 3 Tl

    Zucker

  • 1.5 Dosen

    Tomate, stückig, (600 g)

  • 8 Stiele

    glatte Petersilie

Angaben pro Portion


  • 672

    Kilokalorien

  • 35 g

    Kohlenhydrate

  • 33 g

    Eiweiß

  • 43 g

    Fett

Weitere Rezepte

Weitere Rezepte

/>