Ulrike Holsten

Omelette mit Brunnenkresse Rezept

30 Min.

Einfach

Vegetarisch


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



2

Portionen


  • 1

    rote Zwiebel

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1

    Schalotte

  • 6

    Ei, Kl. M

  • 350 g

    Tomate

  • 2 El

    Olivenöl

  • 100 g

    Brunnenkresse

  • 6 El

    Schlagsahne

Angaben pro Portion


  • 473

    Kilokalorien

  • 10 g

    Kohlenhydrate

  • 24 g

    Eiweiß

  • 36 g

    Fett


Zubereitung

  • 2

    1 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin weich dünsten. Tomaten hinzufügen, 2 Minuten garen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 3

    Brunnenkresse waschen und putzen. Blätter von den Stielen zupfen und einige Blätter beiseite legen. Schalotte fein würfeln. Eier mit der Sahne verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 1

    Stielansatz der Tomaten mit einem spitzen Messer keilförmig herausschneiden. Tomaten in kochendem Wasser überbrühen, bis die Haut aufplatzt. In kaltem Wasser abschrecken. Haut von den Tomaten abziehen, die Tomaten vierteln und die Kerne entfernen. Tomatenviertel längs halbieren. Rote Zwiebel halbieren und in Spalten schneiden.

  • 4

    Das restliche Öl in einer zweiten Pfanne (ca. 26 cm Ø) erhitzen und die Schalotten darin glasig dünsten. Brunnenkresse dazugeben und in der Pfanne zusammenfallen lassen. Eiersahne hineingießen und zugedeckt bei kleiner Hitze 5 Minuten stocken lassen.

  • 5

    Omelette mit den geschmorten Tomaten und der restlichen Brunnenkresse servieren.

  • 6

    Tipp: Wenn Sie das Omelette fluffiger mögen: die Hälfte der Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen und zuletzt vorsichtig unter die Eiersahne heben.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Omelette mit Brunnenkresse Rezept"


2

Portionen


  • 1

    rote Zwiebel

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1

    Schalotte

  • 6

    Ei, Kl. M

  • 350 g

    Tomate

  • 2 El

    Olivenöl

  • 100 g

    Brunnenkresse

  • 6 El

    Schlagsahne

Angaben pro Portion


  • 473

    Kilokalorien

  • 10 g

    Kohlenhydrate

  • 24 g

    Eiweiß

  • 36 g

    Fett