Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
Julia Hoersch

Offene Morchel-Spargel-Lasagne Rezept

50 Min.

Mittelschwer

Vegetarisch


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


4

Portionen


  • Morchelragout:

  • 2

    Schalotte

  • Salz

  • Pfeffer

  • Muskat

  • 400 ml

    Gemüsefond

  • 15 g

    getrocknete Spitzmorcheln

  • 25 g

    Butter

  • 15 g

    Mehl

  • 500 g

    weißer Spargel

  • 100 ml

    Weinbrand

  • 100 ml

    Schlagsahne

  • 3 Tl

    Zitronensaft

  • Kerbelöl:

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Bund

    Kerbel, ca. 30 g

  • 6 El

    Olivenöl

  • Gegrillter Lauch:

  • Meersalz, grob

  • Pfeffer

  • Lasagne

  • 6

    Lasagne-Blatt

  • Salz

  • Backpapier

  • Küchenpapier

  • Öl

  • 4 Stangen

    junger Lauch, à ca. 125 g

  • 6 El

    Olivenöl

Angaben pro Portion


  • 488

    Kilokalorien

  • 25 g

    Kohlenhydrate

  • 8 g

    Eiweiß

  • 37 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Für das Morchelragout den Gemüsefond erwärmen, die Morcheln darin 20 Minuten einweichen. 15 g Butter und Mehl gut verkneten, in kleine Flocken teilen und einfrieren. Schalotten pellen und fein würfeln. Spargel schälen und holzige Enden abschneiden. Stangen in schräge, ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Morcheln abgießen, den Fond auffangen und durch ein mit Küchenpapier ausgelegtes Sieb gießen, um den Sand zu entfernen (ergibt ca. 250 ml Morchelfond). Morcheln unter fließendem Wasser abspülen und gut ausdrücken.

  • 2

    Die restliche Butter zerlassen, Schalotten und abgetropfte Morcheln darin anschwitzen. Mit dem Weinbrand ablöschen und offen fast vollständig einkochen lassen. Mit Morchelfond und Sahne auffüllen, mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und offen 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Mehlbutter nach und nach einrühren, weitere 5 Minuten kochen lassen. Ragout beiseite stellen.

  • 3

    Für das Kerbelöl die Kerbelblätter abzupfen, einige Blättchen beiseite legen, die übrigen Blätter mit dem Olivenöl sehr fein pürieren, mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

  • 4

    Lauch putzen, längs halbieren, gründlich waschen und Stangen in ca. 10 cm lange Stücke schneiden. Die Stücke mit Olivenöl mischen. Eine Grillpfanne oder Pfanne erhitzen, den Lauch darin von beiden Seiten je 2-3 Minuten grillen oder braten, mit grobem Salz und Pfeffer würzen. In der Pfanne warm halten.

  • 5

    Lasagne-Platten in reichlich kochendem Salzwasser 6-7 Minuten kochen. Dabei öfter umrühren, damit die Platten nicht aneinanderkleben. Mit einer Schaumkelle herausheben, nebeneinander auf ein Blech zwischen Lagen von geöltem Backpapier legen. Im heißen Ofen bei 100 Grad (Gas 1, Umluft nicht empfehlenswert) auf der mittleren Schiene warm halten.

  • 6

    Morchelragout erneut aufkochen, Spargel zugeben und 5 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft würzen. Lasagne-Platten quer halbieren. Je 3 Stücke mit je 1/4 Morchelragout auf 4 Teller schichten. Mit Lauch und Kerbelöl anrichten. Mit Kerbelblättchen bestreut servieren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Offene Morchel-Spargel-Lasagne Rezept"


4

Portionen


  • Morchelragout:

  • 2

    Schalotte

  • Salz

  • Pfeffer

  • Muskat

  • 400 ml

    Gemüsefond

  • 15 g

    getrocknete Spitzmorcheln

  • 25 g

    Butter

  • 15 g

    Mehl

  • 500 g

    weißer Spargel

  • 100 ml

    Weinbrand

  • 100 ml

    Schlagsahne

  • 3 Tl

    Zitronensaft

  • Kerbelöl:

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Bund

    Kerbel, ca. 30 g

  • 6 El

    Olivenöl

  • Gegrillter Lauch:

  • Meersalz, grob

  • Pfeffer

  • Lasagne

  • 6

    Lasagne-Blatt

  • Salz

  • Backpapier

  • Küchenpapier

  • Öl

  • 4 Stangen

    junger Lauch, à ca. 125 g

  • 6 El

    Olivenöl

Angaben pro Portion


  • 488

    Kilokalorien

  • 25 g

    Kohlenhydrate

  • 8 g

    Eiweiß

  • 37 g

    Fett

Weitere Rezepte

Weitere Rezepte

/>