Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
New Africa / Adobe Stock

Pici alla cipolla mit Tomatensauce Rezept

60 Min.

Mittelschwer

Blanchieren


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


4

Portionen


  • Salz

  • 1

    Eigelb, Kl. M

  • Hartweizengrieß, gemahlen, zum Bearbeiten

  • Pfeffer

  • Außerdem

  • Klarsichtfolie

  • Küchentuch

  • Hartweizengrieß, gemahlen, zum Bearbeiten

  • 6 El

    Olivenöl

  • 800 g

    Tomate

  • 80 g

    Pancetta, ital. Bauchspeck, in Scheiben

  • 120 g

    Zwiebel

  • 100 ml

    Tomatensaft

  • 60 g

    reifer Pecorino

Angaben pro Portion


  • 597

    Kilokalorien

  • 65 g

    Kohlenhydrate

  • 19 g

    Eiweiß

  • 28 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Für den Nudelteig den Hartweizengrieß in einer großen Schüssel mit 1 Tl Salz mischen. In die Mitte eine Mulde drücken und 180 ml kaltes Wasser hineingießen. Eigelb und 2 El Olivenöl dazugeben und mit einem Holzlöffel in langsamen kreisförmigen Bewegungen den umgebenden Grieß einrühren. Wenn die Mischung zu fest zum Rühren wird, mit den Händen weiterarbeiten, bis ein fester, elastischer Teig entstanden ist. Teig zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie einwickeln und 1 Stunde kalt stellen.

  • 2

    Für die Tomatensauce die Tomaten in kochendem Wasser 10-15 Sekunden blanchieren. Dann sofort in kaltem Wasser abschrecken, die Haut abziehen, längs vierteln, entkernen und in 1-2 cm große Stücke schneiden. Pancetta quer in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Zwiebeln in grobe Würfel schneiden.

  • 3

    Vom Nudelteig die Klarsichtfolie entfernen. Den Nudelteig auf einer mit Grieß dünn bestreuten Arbeitsfläche mit den Händen flach drücken. Dann zu einem Rechteck (25 x 20 cm) ca. 1 cm dick ausrollen. Die Teigplatte quer in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Die Teigstreifen auf der Arbeitsfläche mit den Händen rollen,bis sie nur noch 3 mm dick und 50-60 cm lang sind. Dann in 20-25 cm lange Stücke schneiden. Bis zur weiteren Verwendung auf ein mit Grieß bestreutes Küchentuch legen.

  • 4

    Für die Tomatensauce das restliche Olivenöl in einem großen flachen Topf erhitzen, Pancetta darin bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten ausbraten, die Zwiebeln zugeben und 3 Minuten mitbraten. Die Tomaten zugeben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen lassen. Mit Tomatensaft auffüllen, kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abgedeckt warm stellen.

  • 5

    Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser in 2-3 Minuten al dente kochen. In einen Durchschlag gießen und dabei ca. 100 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln kurz abtropfen lassen. Nudeln in eine große vorgewärmte Schüssel geben und mit der heißen Tomatensauce und etwas Nudelwasser vorsichtig mischen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit fein geriebenem Pecorino bestreuen.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Pici alla cipolla mit Tomatensauce Rezept"


4

Portionen


  • Salz

  • 1

    Eigelb, Kl. M

  • Hartweizengrieß, gemahlen, zum Bearbeiten

  • Pfeffer

  • Außerdem

  • Klarsichtfolie

  • Küchentuch

  • Hartweizengrieß, gemahlen, zum Bearbeiten

  • 6 El

    Olivenöl

  • 800 g

    Tomate

  • 80 g

    Pancetta, ital. Bauchspeck, in Scheiben

  • 120 g

    Zwiebel

  • 100 ml

    Tomatensaft

  • 60 g

    reifer Pecorino

Angaben pro Portion


  • 597

    Kilokalorien

  • 65 g

    Kohlenhydrate

  • 19 g

    Eiweiß

  • 28 g

    Fett

/>