Thorsten Suedfels

Ofenkartoffeln mit Frankfurter Quark und Räucherfisch

20 Min.

Mittelschwer

Backen

plus Garzeit 60 Minuten


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 0,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



4

Portionen


  • 4

    Ofenkartoffeln, (à 300 g)

  • Salz

  • Pfeffer

  • Außerdem

  • Alufolie

  • 1 Bund

    Kräuter für Frankfurter Grüne Sauce, (100 g)

  • 500 g

    Magerquark

  • 250 g

    Schmand

  • 300 g

    geräuchertes Makrelenfilet

  • 100 g

    Kirschtomate

Angaben pro Portion


  • 680

    Kilokalorien

  • 45 g

    Kohlenhydrate

  • 38 g

    Eiweiß

  • 37 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Kartoffeln gründlich waschen und in Alufolie wickeln. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) 50–60 Minuten garen.

  • 2

    Ein paar Kräuter zum Garnieren beiseite legen. Von den restlichen Kräutern die Blättchen abzupfen und fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Quark und Schmand glatt rühren und die gehackten Kräuter einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Makrelenfilet in 4 Stücke schneiden.

  • 3

    Die Kartoffeln aus der Alufolie nehmen, kreuzweise einschneiden und aufbrechen. Quark einfüllen und mit den restlichen Kräutern, Tomaten und Makrelenstücken anrichten.



Zeit einplanen

plus Garzeit 60 Minuten

Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Ofenkartoffeln mit Frankfurter Quark und Räucherfisch"


4

Portionen


  • 4

    Ofenkartoffeln, (à 300 g)

  • Salz

  • Pfeffer

  • Außerdem

  • Alufolie

  • 1 Bund

    Kräuter für Frankfurter Grüne Sauce, (100 g)

  • 500 g

    Magerquark

  • 250 g

    Schmand

  • 300 g

    geräuchertes Makrelenfilet

  • 100 g

    Kirschtomate

Angaben pro Portion


  • 680

    Kilokalorien

  • 45 g

    Kohlenhydrate

  • 38 g

    Eiweiß

  • 37 g

    Fett