Julia Hoersch

Gemüsesalat mit süß-scharfem Minz-Chili-Dressing Rezept

50 Min.

Einfach

Vegetarisch


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



6

Portionen


  • Dressing

  • 1

    Knoblauchzehe

  • 2

    rote Chilischote

  • 1

    Schalotte, 25 g

  • Salz

  • 25 g

    Ingwer, frisch

  • 4 El

    Rapskernöl

  • 125 ml

    Gemüsefond

  • 2 El

    milder Weißweinessig

  • 3 El

    Himbeergelee

  • 10 Stiele

    Pfefferminze

  • Gemüsesalat

  • 1

    Salatgurke, groß

  • 2

    Römersalatherz, à 200 g

  • 1 kg

    Erbsenschote, ca. 300 g Erbsen gepalt

  • 400 g

    Bundmöhre

Angaben pro Portion


  • 173

    Kilokalorien

  • 20 g

    Kohlenhydrate

  • 5 g

    Eiweiß

  • 7 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Ingwer dünn schälen. Knoblauch und Ingwer fein hacken. Chili putzen, mit Kernen nicht zu fein hacken. Schalotte fein würfeln.

  • 2

    1 El Öl in einem kleinen Topf erhitzen, die Schalotte bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Ingwer, Knoblauch und Chili einrühren. Fond zugießen, aufkochen, bei milder Hitze 5 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen, Essig und Himbeergelee unterrühren. Kräftig mit Salz würzen, restliches Öl unterrühren. Abkühlen lassen.

  • 3

    Erbsen aus den Schoten palen und in kochendem Wasser 3 Minuten garen, abschrecken und abtropfen lassen. Möhren putzen und schälen, dickere Möhren längs halbieren. Möhren in 5 mm dicke Scheiben schneiden. In kochendem Wasser 5 Minuten garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.

  • 4

    Gurke streifig schälen, längs halbieren und entkernen. Gurkenhälften quer in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Römersalat putzen, längs halbieren und quer in fingerbreite Streifen schneiden. Salat, Gurke, Möhren und Erbsen in eine Schüssel schichten.

  • 5

    Minzblättchen von den Stielen zupfen, fein schneiden und unter das abgekühlte Dressing mischen. Dressing separat transportieren, erst beim Picknick über den Salat gießen und untermischen.




Erfahre mehr zu...


Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Gemüsesalat mit süß-scharfem Minz-Chili-Dressing Rezept"


6

Portionen


  • Dressing

  • 1

    Knoblauchzehe

  • 2

    rote Chilischote

  • 1

    Schalotte, 25 g

  • Salz

  • 25 g

    Ingwer, frisch

  • 4 El

    Rapskernöl

  • 125 ml

    Gemüsefond

  • 2 El

    milder Weißweinessig

  • 3 El

    Himbeergelee

  • 10 Stiele

    Pfefferminze

  • Gemüsesalat

  • 1

    Salatgurke, groß

  • 2

    Römersalatherz, à 200 g

  • 1 kg

    Erbsenschote, ca. 300 g Erbsen gepalt

  • 400 g

    Bundmöhre

Angaben pro Portion


  • 173

    Kilokalorien

  • 20 g

    Kohlenhydrate

  • 5 g

    Eiweiß

  • 7 g

    Fett