Ulrike Holsten

Kartoffelsuppe mit Feldsalat und Mandeln Rezept

25 Min.

Einfach

Vegetarisch


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



6

Portionen


  • 1

    Granatapfel, ca. 200 g

  • Salz

  • Muskat

  • Pfeffer

  • Saft von 1⁄2 Bio-Limette

  • 200 g

    weiße Zwiebel

  • 400 g

    vorwiegend festkochende Kartoffel

  • 30 g

    Feldsalat

  • 60 g

    Mandelkern, in Blättchen

  • 30 g

    Butter

  • 500 ml

    Milch

  • 2 Tl

    Bio-Limettenschale, fein abgerieben

Angaben pro Portion


  • 210

    Kilokalorien

  • 16 g

    Kohlenhydrate

  • 6 g

    Eiweiß

  • 12 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Feldsalat putzen, die Wurzeln abschneiden, sodass sich die Blätter einzeln lösen. Feldsalat waschen und trocken schleudern. Granatapfel quer halbieren, mit einem Holzlöffel über einer Schale so lange schlagen, bis sich alle Kerne gelöst haben. Granatapfelkerne beiseitestellen. 20 g Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne fett goldbraun rösten, mit Salz würzen und beiseitestellen.

  • 2

    Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten glasig dünsten. Restliche Mandeln und Kartoffeln zugeben und weitere 2-3 Minuten dünsten. Mit Milch und 500 ml Wasser auffüllen und zugedeckt 25 Minuten garen, bis die Kartoffeln weich sind. Mit Muskat und Pfeffer würzen, Limettensaft und -schale unterrühren. Kartoffelsuppe in einer Küchenmaschine fein pürieren, durch ein feines Sieb in einen Topf streichen und mit Salz abschmecken.

  • 3

    Suppe vor dem Servieren nochmals mit einem Pürierstab aufmixen. Suppe mit Feldsalatblättern, Mandeln und Granatapfelkernen bestreut servieren. Restliche Mandeln, Granatapfel und Feldsalat dazu servieren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Kartoffelsuppe mit Feldsalat und Mandeln Rezept"


6

Portionen


  • 1

    Granatapfel, ca. 200 g

  • Salz

  • Muskat

  • Pfeffer

  • Saft von 1⁄2 Bio-Limette

  • 200 g

    weiße Zwiebel

  • 400 g

    vorwiegend festkochende Kartoffel

  • 30 g

    Feldsalat

  • 60 g

    Mandelkern, in Blättchen

  • 30 g

    Butter

  • 500 ml

    Milch

  • 2 Tl

    Bio-Limettenschale, fein abgerieben

Angaben pro Portion


  • 210

    Kilokalorien

  • 16 g

    Kohlenhydrate

  • 6 g

    Eiweiß

  • 12 g

    Fett