Matthias Haupt

Gänsekeulen mit Rotkohl Rezept

135 Min.

Einfach

Backen


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



4

Portionen


  • 4

    Gänsekeule, à 425 g

  • Salz

  • Pfeffer

  • 2

    Zwiebel

  • 900 g

    Rotkohl

  • 100 g

    Preiselbeerkompott

  • 3 El

    Rotweinessig

  • 1 Pk.

    Mini­-Kartoffelknödel, 400 g

Angaben pro Portion


  • 1154

    Kilokalorien

  • 40 g

    Kohlenhydrate

  • 63 g

    Eiweiß

  • 79 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    4 Gänsekeulen (à 425 g) 1 Std. vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank holen und nebeneinanderliegend Zimmertemperatur annehmen lassen.

  • 2

    Keulen rundum kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einem Rost mit der Fettpfanne darunter im heißen Ofen bei 180 Grad in der Ofenmitte 30 Min. braten (Umluft nicht empfehlenswert).

  • 5

    1 Pk. Mini-Kartoffelknödel (400 g) nach Packungsanweisung zubereiten, mit Rotkohl und Gänsekeulen anrichten.

  • 3

    Inzwischen 900 g Rotkohl putzen, vierteln und ohne Strunk quer in feine Streifen schneiden oder hobeln. 2 Zwiebeln der Länge nach halbieren und quer in ebenso feine Halbringe schneiden oder hobeln. Ausgetretenes Gänsefett bis auf ca. 8 El aus der Fettpfanne entfernen. Rotkohl, Zwiebeln und Salz in der Fettpfanne mischen. Unter den Gänsekeulen 30 Min. garen.

  • 4

    100 g Preiselbeerkompott, 3 El Rotweinessig und 300 ml kochend heißes Wasser mischen, sorgfältig unter den Rotkohl mischen. 1 weitere Std. schmoren, dabei zweimal durchrühren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Gänsekeulen mit Rotkohl Rezept"


4

Portionen


  • 4

    Gänsekeule, à 425 g

  • Salz

  • Pfeffer

  • 2

    Zwiebel

  • 900 g

    Rotkohl

  • 100 g

    Preiselbeerkompott

  • 3 El

    Rotweinessig

  • 1 Pk.

    Mini­-Kartoffelknödel, 400 g

Angaben pro Portion


  • 1154

    Kilokalorien

  • 40 g

    Kohlenhydrate

  • 63 g

    Eiweiß

  • 79 g

    Fett