Matthias Haupt

Panna cotta mit Rhabarberkompott

40 Min.

Einfach

Kochen

plus Zieh- und Kühlzeit


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 0,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



4

Portionen


  • 1

    Vanilleschote

  • 500 ml

    Schlagsahne

  • 0.5 Tl

    Speisestärke

  • 4 Blätter

    weiße Gelatine

  • 70 g

    Zucker

  • 300 g

    Rhabarber

Angaben pro Portion


  • 468

    Kilokalorien

  • 23 g

    Kohlenhydrate

  • 5 g

    Eiweiß

  • 39 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote längs einschneiden und das Mark mit einem Messer herauskratzen. Vanillemark mit der Sahne in einem Topf unter Rühren aufkochen. 30 g Zucker zugeben. Topf vom Herd ziehen, Gelatine gut ausdrücken und in der heißen Sahne auflösen.

  • 2

    4 Gläschen oder Puddingförmchen (à 150 ml Inhalt) mit der Vanillesahne füllen und mit Klarsichtfolie abdecken. Erst bei Zimmertemperatur abkühlen lassen, dann mind. 3 Std. kalt stellen.

  • 3

    Rhabarber putzen und in 2 cm breite Stücke schneiden. Mit
 40 g Zucker in einem Topf mischen und 30 Min. Saft ziehen lassen. 4 El Wasser zugeben und alles bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Zugedeckt 5 Min. köcheln lassen. Speisestärke mit 1 El kaltem Wasser verrühren und vorsichtig unter den Rhabarber rühren. Erneut aufkochen. Kompott in einer Schüssel abkühlen lassen.

  • 4

    Die Förmchen mit der Panna cotta kurz in heißes Wasser tauchen.
Die Ränder mit einem spitzen Messer von den Förmchen lösen und die Panna cotta auf Teller stürzen. Mit dem Rhabarberkompott servieren.



Zeit einplanen

plus Zieh- und Kühlzeit

Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Panna cotta mit Rhabarberkompott"


4

Portionen


  • 1

    Vanilleschote

  • 500 ml

    Schlagsahne

  • 0.5 Tl

    Speisestärke

  • 4 Blätter

    weiße Gelatine

  • 70 g

    Zucker

  • 300 g

    Rhabarber

Angaben pro Portion


  • 468

    Kilokalorien

  • 23 g

    Kohlenhydrate

  • 5 g

    Eiweiß

  • 39 g

    Fett