Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
Julia Hoersch

Eingelegtes Gemüse Rezept

40 Min.

Einfach

Vegetarisch


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


6

Portionen


  • Gewürzöl

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1

    rote Chilischote

  • 4

    Lorbeerblatt

  • 20 g

    glatte Petersilie

  • 200 ml

    Traubenkernöl

  • 200 ml

    Olivenöl

  • 2 El

    Wacholderbeere

  • 1 El

    Fenchelsaat

  • 100 ml

    Weißweinessig

  • Gemüse

  • 1

    Aubergine, ca. 400 g

  • Salz

  • 2

    gelbe Paprikaschote, à ca. 220 g

  • 2

    rote Paprikaschote, à ca. 220 g

  • 1

    Fenchelknolle, ca. 250 g

  • 12

    Kirschtomate

  • Pfeffer

  • 20 g

    italienischer Hartkäse, z. B. Parmesan oder Pecorino; grob geraspelt

  • 200 ml

    Olivenöl

  • 20 g

    glatte Petersilie

  • 300 g

    mittelgroße Kräuterseitlinge

  • 10 Scheiben

    rustikales Weißbrot

Angaben pro Portion


  • 550

    Kilokalorien

  • 19 g

    Kohlenhydrate

  • 7 g

    Eiweiß

  • 48 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Petersilienblätter abzupfen, in kochendem Salzwasser blanchieren, in einem Sieb abschrecken und gut ausdrücken. Petersilie im Rührbecher mit dem Traubenkernöl fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl unterrühren. Wacholder leicht andrücken, mit der Fenchelsaat in einer Pfanne ohne Fett rösten. Chili mehrmals leicht einschneiden. Lorbeer einritzen und mit Essig, Wacholder, Fenchel und Chili in das Petersilienöl geben.

  • 2

    Auberginen putzen, quer in dünne Scheiben schneiden, auf einem Backblech verteilen, leicht mit Salz würzen und 30 Minuten Wasser ziehen lassen. Paprika putzen, vierteln und entkernen. Paprika mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen und unter dem vorgeheizten Backofengrill 8-10 Minuten grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Paprika herausnehmen, in einem großen Gefrierbeutel 5 Minuten ausdämpfen lassen und häuten.

  • 3

    Fenchel putzen, halbieren und den Strunk entfernen. Fenchel quer in dünne Scheiben schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit 1-2 El Öl 2-3 Minuten rundum braten. Mit Salz würzen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Auberginen mit Küchenpapier gut abtupfen. Auberginen in 2-3 Portionen in einer beschichteten Pfanne in je 2 El Öl ca. 2 Minuten braten, dabei mehrmals wenden. Auberginen auf Küchenpapier abtropfen lassen. Kräuterseitlinge putzen, längs halbieren und in einer beschichteten Pfanne in 2 El Öl ca. 2 Minuten braten, dabei mehrmals wenden. Kräuterseitlinge auf Küchenpapier abtropfen lassen. Kirschtomaten putzen, in kochendem Wasser 10 Sekunden blanchieren. Tomaten herausheben, abschrecken und häuten.

  • 4

    Auberginen, Paprika, Fenchel, Pilze und Tomaten schichtweise in sterile Weckgläser legen. Gewürzöl auf 100 Grad erwärmen und das Gemüse vollständig damit bedecken. Gläser verschließen. sobald die Gläser abgekühlt sind, über Nacht kühl und dunkel lagern. Gemüse am besten 1 Tag ziehen lassen.

  • 5

    Brotscheiben in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten, mit etwas Gewürzöl beträufeln. Nach Belieben mit Gemüse belegen, mit Pfeffer, Käse und etwas Petersilie bestreuen und eventuell mit 1 Spritzer Weißweinessig oder Zitronensaft servieren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Eingelegtes Gemüse Rezept"


6

Portionen


  • Gewürzöl

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1

    rote Chilischote

  • 4

    Lorbeerblatt

  • 20 g

    glatte Petersilie

  • 200 ml

    Traubenkernöl

  • 200 ml

    Olivenöl

  • 2 El

    Wacholderbeere

  • 1 El

    Fenchelsaat

  • 100 ml

    Weißweinessig

  • Gemüse

  • 1

    Aubergine, ca. 400 g

  • Salz

  • 2

    gelbe Paprikaschote, à ca. 220 g

  • 2

    rote Paprikaschote, à ca. 220 g

  • 1

    Fenchelknolle, ca. 250 g

  • 12

    Kirschtomate

  • Pfeffer

  • 20 g

    italienischer Hartkäse, z. B. Parmesan oder Pecorino; grob geraspelt

  • 200 ml

    Olivenöl

  • 20 g

    glatte Petersilie

  • 300 g

    mittelgroße Kräuterseitlinge

  • 10 Scheiben

    rustikales Weißbrot

Angaben pro Portion


  • 550

    Kilokalorien

  • 19 g

    Kohlenhydrate

  • 7 g

    Eiweiß

  • 48 g

    Fett

Weitere Rezepte

Weitere Rezepte

/>