Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
Julia Hoersch

Weisse Sachertorte Rezept

70 Min.

Anspruchsvoll

Backen


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


16

Stücke


  • Teig

  • 6

    Ei, Kl. M

  • Salz

  • 150 g

    weiße Kuvertüre

  • 150 g

    Butter

  • 100 g

    Zucker

  • 1 Tl

    Bio-Orangenschale, fein abgerieben

  • 150 g

    Mehl

  • 25 g

    Speisestärke

  • 2 Tl

    Weinsteinbackpulver

  • Garnierung

  • 150 g

    weiße Kuvertüre

  • 0.5 Tl

    Kakao

  • Füllung und Glasur:

  • 150 g

    Aprikosenkonfitüre

  • 4 El

    klarer Kakaolikör, Crème de Cacao

  • 5 El

    Orangensaft

  • 150 g

    weiße Kuvertüre

  • 125 ml

    Schlagsahne

Angaben pro Portion


  • 452

    Kilokalorien

  • 44 g

    Kohlenhydrate

  • 6 g

    Eiweiß

  • 27 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Für den Teig die Kuvertüre fein hacken, mit der Butter über dem nicht zu heißen Wasserbad schmelzen, dabei mehrmalsmit dem Teigspatel umrühren. Eier trennen, Eigelbe, 50 g Zucker, 1 Prise Salz und Orangenschale mit dem Schneebesen der Küchenmaschine (oder den Quirlen des Handrührers) 5 Minuten cremig rühren. Butter-Kuvertüre-Mischung unterrühren.

  • 2

    Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei restlichen Zucker einrieseln lassen, 2 Minuten zum festen Eischnee schlagen. 1/3 des Eischnees in die Kuvertüremischung rühren. Restlichen Eischnee zugeben, Mehl, Stärke und Backpulver daraufsieben, alles vorsichtig unterheben. Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm Ø) streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 35-38 Minuten backen (nach 20 Minuten mit Backpapier abdecken). in der Form auf dem Gitter vollständig abkühlen lassen.

  • 3

    Inzwischen für die Garnierung ein Blech ca. 30 Minuten einfrieren. Kuvertüre fein hacken und über dem nicht zu heißen Wasserbad schmelzen, dabei mehrmals mit dem Teigspatel umrühren. Ca. 1/6 der Kuvertüre zügig mit der Palette zu einem Streifen (ca. 20x10 cm) auf die Rückseite des Blechs streichen. Einen 2. Streifen ebenso aufstreichen. Die Kuvertüre wird sofort fest, lässt sich mit der Palette vom Blech lösen und zu Wellen formen. Wellen auf einem mit Backpapier belegten Teller in den Kühlschrank stellen. Das Blech zwischendurch immer wieder mindestens 15 Minuten einfrieren! Auf diese Weise weitere 4-6 Streifen formen und kalt stellen.

  • 4

    Zum Füllen Konfitüre glatt rühren. Likör und Saft verrühren. Boden aus der Form lösen, Papier entfernen, Boden waagerecht in 3 gleich dicke Böden schneiden. Böden gleichmäßig mit der Likörmischung beträufeln (am besten mit einem Pinsel). Unteren Boden mit 1⁄2 der Konfitüre bestreichen. 2. Boden daraufsetzen. Mit restlicher Konfitüre bestreichen, 3. Boden daraufsetzen.

  • 5

    Für die Glasur Kuvertüre fein hacken, mit der Sahne über dem nicht zu heißen Wasserbad schmelzen, dabei mehrmals mit dem Teigspatel umrühren. Glasur 30 Minuten kalt stellen, dabei mehrmals mit dem Teigspatel umrühren. Wenn die Masse streichfähig ist, erneut gut durchrühren und die Torte rundum einstreichen. Torte 30 Minuten kalt stellen. Mit den Kuvertürewellen belegen und mit Kakao bestäubt servieren.




Erfahre mehr zu...


Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Weisse Sachertorte Rezept"


16

Stücke


  • Teig

  • 6

    Ei, Kl. M

  • Salz

  • 150 g

    weiße Kuvertüre

  • 150 g

    Butter

  • 100 g

    Zucker

  • 1 Tl

    Bio-Orangenschale, fein abgerieben

  • 150 g

    Mehl

  • 25 g

    Speisestärke

  • 2 Tl

    Weinsteinbackpulver

  • Garnierung

  • 150 g

    weiße Kuvertüre

  • 0.5 Tl

    Kakao

  • Füllung und Glasur:

  • 150 g

    Aprikosenkonfitüre

  • 4 El

    klarer Kakaolikör, Crème de Cacao

  • 5 El

    Orangensaft

  • 150 g

    weiße Kuvertüre

  • 125 ml

    Schlagsahne

Angaben pro Portion


  • 452

    Kilokalorien

  • 44 g

    Kohlenhydrate

  • 6 g

    Eiweiß

  • 27 g

    Fett

Weitere Rezepte

Weitere Rezepte

/>