Matthias Haupt

Rezept für falscher Hase

40 Min.

Einfach

Braten


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



6

Portionen


  • 10

    Ei, Kl. S

  • Salz, Pfeffer

  • 150 g

    Zwiebel

  • 2 El

    Öl

  • 6 Scheiben

    Vollkorntoast, 150 g

  • 20 g

    Butter, weich

  • 250 g

    durchwachsener Speck, in dünnen Scheiben

  • 1 kg

    Hackfleisch, gemischt

  • 3 El

    Senf

Angaben pro Portion


  • 797

    Kilokalorien

  • 14 g

    Kohlenhydrate

  • 52 g

    Eiweiß

  • 57 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    6 Eier anstechen und in 8 Min. hart kochen. Zwiebeln fein würfeln und im heißen Öl bei mittlerer Hitze 4-5 Min. glasig dünsten, beiseitestellen. Toast in kaltem Wasser einweichen. Gekochte Eier abschrecken und pellen.

  • 3

    Hack in eine Schüssel geben. Toast mit den Händen kräftig ausdrücken und zerpflückt zum Hack geben. Zwiebeln, 4 Eier und Senf zugeben. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, mit den Händen sorgfältig zu einem glatten Teig verkneten.

  • 4

    Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Etwa 2⁄3 des Hackteigs in die Form geben, gekochte Eier in einer Reihe hintereinander leicht in das Hack drücken. Restliches Hack daraufgeben und glatt streichen. Überstehenden Speck auf den Hackteig klappen und leicht andrücken.

  • 5

    Falschen Hasen auf einem Rost in der Ofenmitte 1 Std. braten. Hackbraten vor dem Anschneiden in der Form 10 Min. auf einem Rost abkühlen lassen, dann stürzen und in Scheiben schneiden.

  • 2

    Eine kranzkuchenform (26 cm Ø) mit Butter ausstreichen und mit den Speckscheiben auslegen.




Erfahre mehr zu...


Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Rezept für falscher Hase"


6

Portionen


  • 10

    Ei, Kl. S

  • Salz, Pfeffer

  • 150 g

    Zwiebel

  • 2 El

    Öl

  • 6 Scheiben

    Vollkorntoast, 150 g

  • 20 g

    Butter, weich

  • 250 g

    durchwachsener Speck, in dünnen Scheiben

  • 1 kg

    Hackfleisch, gemischt

  • 3 El

    Senf

Angaben pro Portion


  • 797

    Kilokalorien

  • 14 g

    Kohlenhydrate

  • 52 g

    Eiweiß

  • 57 g

    Fett