Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
Thorsten Suedfels

Kabeljau mit Möhren-Hummus und Pak-choi Rezept

40 Min.

Mittelschwer

Dämpfen


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


4

Portionen


  • Saft von 1/2 Limette

  • Salz, Pfeffer

  • 1

    kleine Dose Kirchererbsen, 240 g

  • 4

    Mini-Pak-choi, à 100 g

  • 4

    dicke Stücke Kabeljau, à 150 g

  • Bambus-Dämpfkorb, ersatzweise ein mit Backpapier ausgelegtes Sieb

  • 50 g

    Haselnusskern

  • 150 ml

    Buttermilch

  • 200 ml

    Mineralwasser, mit Kohlensäure

  • 500 g

    Möhre

  • 2 Tl

    Koriandersaat

  • 2 Tl

    Kreuzkümmelsaat

  • 6 El

    Olivenöl

  • 4 Tl

    Tahin, Sesampaste

  • 1 Tl

    edelsüßes Paprikapulver

  • 50 ml

    Schlagsahne

  • 1 Tl

    Speisestärke

Angaben pro Portion


  • 496

    Kilokalorien

  • 23 g

    Kohlenhydrate

  • 35 g

    Eiweiß

  • 27 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Für die Sauce Haselnüsse in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten, auf einem flachen Teller abkühlen lassen und im Blitzhacker grob hacken. Nüsse mit Buttermilch und 100 ml Mineralwasser in einen Topf geben, einmal leicht aufkochen und beiseitestellen (siehe Tipp).

  • 2

    Möhren putzen, schälen und grob schneiden. Koriander und Kreuzkümmel in einer beschichteten Pfanne rösten, bis es leicht dampft, auf einem Teller abkühlen lassen und im Mörser grob zerstoßen. Möhren mit 2 El Olivenöl, 100 ml Wasser, Limettensaft und der Koriander-Kreuzkümmel-Mischung vermengen und mit Salz würzen. Möhren in eine Auflaufform geben, mit Alufolie fest verschließen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 45-50 Minuten garen.

  • 3

    Inzwischen Bambus-Dämpfkorb mit Backpapier auslegen (siehe Tipp). Kichererbsen in ein Sieb gießen, kräftig abspülen und gut abtropfen lassen. Buttermilch-Nuss-Sauce in ein feines Sieb über einem Topf gießen und gut abtropfen lassen. Pak-choi längs halbieren, vorsichtig waschen und gut abtupfen. Für den Bambus-Dämpfkorb einen passend großen Topf zur Hälfte mit Wasser füllen und aufkochen.

  • 4

    Möhren, Kichererbsen, 200 ml Wasser, Tahine und Paprika in der Küchenmaschine fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Möhren-Hummus in einem Topf erhitzen und warm halten.

  • 5

    2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Pak-choi zugeben, mit restlichem Mineralwasser auffüllen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 6 Minuten garen, dabei mit Salz würzen. Kabeljau mit Salz würzen, in den Dämpfkorb über dem Zopf legen und zugedeckt 5-6 Minuten dämpfen. Kabeljau am besten mit einer Winkelpalette aus dem Korb heben und auf einen flachen Teller geben. Garflüssigkeit vom Backpapier zur Buttermilchsauce geben. Sahne zugeben, Sauce einmal leicht aufkochen und mit der in wenig Wasser angerührten Speisestärke binden. Unter Rühren 1-2 Minuten bei milder Hitze kochen.

  • 6

    Sauce mit dem Schneidstab aufmixen. Kabeljau, Pak-choi und Hummus auf vorgewärmte Teller geben und mit etwas Sauce und dem restlichen Olivenöl beträufelt servieren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Kabeljau mit Möhren-Hummus und Pak-choi Rezept"


4

Portionen


  • Saft von 1/2 Limette

  • Salz, Pfeffer

  • 1

    kleine Dose Kirchererbsen, 240 g

  • 4

    Mini-Pak-choi, à 100 g

  • 4

    dicke Stücke Kabeljau, à 150 g

  • Bambus-Dämpfkorb, ersatzweise ein mit Backpapier ausgelegtes Sieb

  • 50 g

    Haselnusskern

  • 150 ml

    Buttermilch

  • 200 ml

    Mineralwasser, mit Kohlensäure

  • 500 g

    Möhre

  • 2 Tl

    Koriandersaat

  • 2 Tl

    Kreuzkümmelsaat

  • 6 El

    Olivenöl

  • 4 Tl

    Tahin, Sesampaste

  • 1 Tl

    edelsüßes Paprikapulver

  • 50 ml

    Schlagsahne

  • 1 Tl

    Speisestärke

Angaben pro Portion


  • 496

    Kilokalorien

  • 23 g

    Kohlenhydrate

  • 35 g

    Eiweiß

  • 27 g

    Fett

Weitere Rezepte

Weitere Rezepte

/>