Matthias Haupt

Rhabarber-Bananen-Muffins Rezept

45 Min.

Einfach

Backen


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



12

Einheiten


  • 2

    Ei, Kl. M

  • 2

    Banane, reif

  • 300 g

    Rhabarber

  • 200 g

    Mehl

  • 150 g

    Zucker

  • 1 Pk.

    Vanillezucker

  • 2 Tl

    Weinsteinbackpulver

  • 100 g

    Mandelkern, gemahlen

  • 1 Tl

    Bio-Zitronenschale, fein abgerieben

  • 1 Prisen

    Salz

  • 100 ml

    Milch

  • 100 ml

    Öl

  • 4 El

    Zitronensaft

  • 100 g

    Puderzucker

Angaben pro Portion


  • 310

    Kilokalorien

  • 38 g

    Kohlenhydrate

  • 5 g

    Eiweiß

  • 14 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Die 12 Mulden eines Muffin-Blechs mit Papiermanschetten auslegen oder gründlich fetten. 300 g Rhabarber putzen und 1 1⁄2 cm groß würfeln.

  • 2

    200 g Mehl, 150 g Zucker, 1 Pk. Vanillezucker, 2 Tl Weinsteinbackpulver, 100 g gemahlene Mandeln, 1 Tl abgeriebene Bio-Zitronenschale und 1 Prise Salz mischen. 100 ml Milch, 100 ml Öl, 2 Eier (Kl. M), 2 reife Bananen und 1 El Zitronensaft in einen hohen Messbecher geben und mit dem Schneidstab fein pürieren. Zur Mehlmischung geben und alles mit dem Schneebesen glatt rühren.

  • 3

    Teig in den Messbecher füllen und in die Muffin-Mulden gießen. Rhabarberwürfel darüber verteilen. Im heißen Ofen auf einem Rost auf der mittleren Schiene 20-25 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

  • 4

    100 g Puderzucker mit 2 1⁄2-3 El Zitronensaft glatt rühren. Guss auf den abgekühlten Muffins verteilen und trocknen lassen.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Rhabarber-Bananen-Muffins Rezept"


12

Einheiten


  • 2

    Ei, Kl. M

  • 2

    Banane, reif

  • 300 g

    Rhabarber

  • 200 g

    Mehl

  • 150 g

    Zucker

  • 1 Pk.

    Vanillezucker

  • 2 Tl

    Weinsteinbackpulver

  • 100 g

    Mandelkern, gemahlen

  • 1 Tl

    Bio-Zitronenschale, fein abgerieben

  • 1 Prisen

    Salz

  • 100 ml

    Milch

  • 100 ml

    Öl

  • 4 El

    Zitronensaft

  • 100 g

    Puderzucker

Angaben pro Portion


  • 310

    Kilokalorien

  • 38 g

    Kohlenhydrate

  • 5 g

    Eiweiß

  • 14 g

    Fett