Anna Brauns

Dill-Orangen-Salat mit Fenchel und Koriander Rezept

50 Min.

Einfach

Vegetarisch


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



4

Portionen


  • 3

    Bio-Saftorange, à ca. 170 g

  • Salz

  • 1

    Fenchelknolle, ca. 400 g

  • 1

    rote Chilischote

  • brauner Zucker

  • Pfeffer

  • 1

    Schälchen essbare Blüten, z. B. weiße Veilchen; Feinkostladen

  • 1 Bund

    Dill, ca. 30 g

  • 1 Bund

    Koriandergrün, ca. 20 g

  • 3 El

    Sojasauce, salzarm

  • 5 El

    Olivenöl

  • 2 El

    Weißweinessig

  • 3 El

    Traubenkernöl

  • 3 El

    Sesamsaat, geschält

Angaben pro Portion


  • 338

    Kilokalorien

  • 21 g

    Kohlenhydrate

  • 4 g

    Eiweiß

  • 24 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Schale von 1 Orange mit dem Zestenreißer fein abschälen. Orangenschale in kochendem Salzwasser 5 Sekunden blanchieren, in ein Sieb gießen, abschrecken und abtropfen lassen. Orangen so schälen, dass die weiße Innenhaut vollständig entfernt wird. Orangen in dünne Scheiben schneiden, Kerne entfernen. Fenchel putzen, Fenchelgrün in kaltem Wasser beiseitestellen. Vom Fenchel den Strunk keilförmig herausschneiden. Fenchel quer in dünne Scheiben schneiden (oder hobeln). Chili putzen und mit Kernen in feine Ringe schneiden. Dillspitzen von den Stielen zupfen und mittelfein schneiden. Korianderblätter mit den zarten Stielen mittelfein schneiden.

  • 2

    2 El Zucker in einer Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze hellbraun karamellisieren. Orangen zugeben und bei starker Hitze ca. 1 Minute braten, bis sie leicht gebräunt sind. Mit Sojasauce ablöschen und auf einen flachen Teller legen. 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Fenchel darin in 2 Portionen bei mittlerer bis starker Hitze 5-6 Minuten leicht knackig braten, mehrmals wenden und mit Salz und Pfeffer würzen. Chili zugeben, beiseitestellen und abkühlen lassen. Essig in einer Schüssel mit etwas Salz verrühren, Orangenschale, Traubenkernöl, restliches Olivenöl und Sesam unterrühren.

  • 3

    Orangen und Fenchel in einer Schüssel mit der Marinade vorsichtig mischen. Dill und Koriander vorsichtig unterheben.Salat auf eine Platte geben, mit Fenchelgrün und Blüten garniert servieren. Dazu passt Tofu in Dill-Dashi (siehe Rezept: Tofu in Dill-Dashi).




Erfahre mehr zu...


Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Dill-Orangen-Salat mit Fenchel und Koriander Rezept"


4

Portionen


  • 3

    Bio-Saftorange, à ca. 170 g

  • Salz

  • 1

    Fenchelknolle, ca. 400 g

  • 1

    rote Chilischote

  • brauner Zucker

  • Pfeffer

  • 1

    Schälchen essbare Blüten, z. B. weiße Veilchen; Feinkostladen

  • 1 Bund

    Dill, ca. 30 g

  • 1 Bund

    Koriandergrün, ca. 20 g

  • 3 El

    Sojasauce, salzarm

  • 5 El

    Olivenöl

  • 2 El

    Weißweinessig

  • 3 El

    Traubenkernöl

  • 3 El

    Sesamsaat, geschält

Angaben pro Portion


  • 338

    Kilokalorien

  • 21 g

    Kohlenhydrate

  • 4 g

    Eiweiß

  • 24 g

    Fett