Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
Matthias Haupt

Galettes mit dreierlei Käse Rezept

35 Min.

Einfach

Vegetarisch


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


4

Portionen


  • Teig

  • 1

    Ei, Kl. M

  • Fleur de sel

  • 125 g

    Buchweizenmehl, gesiebt; Bio-Laden

  • 20 g

    Butter

  • Salat

  • Fleur de sel

  • Pfeffer

  • 1

    säuerlicher Apfel

  • 120 g

    gemischter Salat, z. B. Frisée, Radicchio

  • 2 El

    Apfelessig

  • 3 El

    Walnussöl

  • 1 El

    Olivenöl

  • 1 Tl

    Lavendelhonig

  • 1 El

    Dijon-Senf

  • Füllung

  • 1

    Saint-Maure, Ziegenkäse mit Asche; nicht zu reif

  • 10

    Walnusskern

  • Kräuter der Provence

  • Piment d'Espelette, ersatzweise Cayennepfeffer

  • 50 g

    Roquefort

  • 100 g

    Comté

  • 20 g

    Butter

  • 1 Tl

    Lavendelhonig

Angaben pro Portion


  • 733

    Kilokalorien

  • 34 g

    Kohlenhydrate

  • 29 g

    Eiweiß

  • 52 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Für den Teig Mehl, Ei, 250 ml kaltes Wasser und 1 Prise Fleur de sel verrühren. Butter in einem Topf zerlassen und langsam unter den Teig rühren. Teig 45 Minuten quellen lassen.

  • 2

    Eine beschichtete Pfanne erhitzen und vom Herd nehmen. 1⁄4 des Teigs hineingeben, verteilen und zurück auf die heiße Herdplatte stellen. Sobald die Ränder sich von der Pfanne lösen, Galette wenden. Auf diese Weise weitere 3 Galettes zubereiten.

  • 3

    Salate verlesen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Essig mit Walnuss- und Olivenöl, Honig, Senf, Fleur de sel und Pfeffer verrühren. Apfel entkernen, in ca. 5 mm große Würfel schneiden und unter die Vinaigrette heben.

  • 4

    Für die Füllung Roquefort in Stücke brechen. Comté grob reiben und Saint-Maure in 12 Scheiben schneiden. Walnüsse grob hacken.

  • 5

    1 Tl Butter in der Pfanne zerlassen und 1 Galette hineingeben. 1⁄4 des Comtés in die Mitte geben und mit 3 Scheiben Saint-Maure belegen. Mit 1 Tl Honig beträufeln und mit Kräutern der Provence und Piment d’espelette bestreuen. Galette sofort zum Rechteck zusammenklappen und im Backofen warm halten. Auf diese Weise weitere 3 Galettes fertigstellen.

  • 6

    Salat und Dressing mischen und mit den Galettes auf Tellern anrichten. Mit Roquefort und Walnüssen bestreut servieren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Galettes mit dreierlei Käse Rezept"


4

Portionen


  • Teig

  • 1

    Ei, Kl. M

  • Fleur de sel

  • 125 g

    Buchweizenmehl, gesiebt; Bio-Laden

  • 20 g

    Butter

  • Salat

  • Fleur de sel

  • Pfeffer

  • 1

    säuerlicher Apfel

  • 120 g

    gemischter Salat, z. B. Frisée, Radicchio

  • 2 El

    Apfelessig

  • 3 El

    Walnussöl

  • 1 El

    Olivenöl

  • 1 Tl

    Lavendelhonig

  • 1 El

    Dijon-Senf

  • Füllung

  • 1

    Saint-Maure, Ziegenkäse mit Asche; nicht zu reif

  • 10

    Walnusskern

  • Kräuter der Provence

  • Piment d'Espelette, ersatzweise Cayennepfeffer

  • 50 g

    Roquefort

  • 100 g

    Comté

  • 20 g

    Butter

  • 1 Tl

    Lavendelhonig

Angaben pro Portion


  • 733

    Kilokalorien

  • 34 g

    Kohlenhydrate

  • 29 g

    Eiweiß

  • 52 g

    Fett

Weitere Rezepte

Weitere Rezepte

/>