Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
Thomas Neckermann

Pfifferlings-Risotto mit Senf-Pesto und Kabeljau Rezept

50 Min.

Einfach

Braten


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


4

Portionen


  • Pesto

  • Fleur de sel

  • 2 Tl

    helle Senfsaat

  • 1 El

    Chardonnay-Essig, ersatzweise Weißweinessig

  • 50 g

    Baby-Blattspinat

  • 8 El

    Olivenöl

  • 2 Tl

    Zitronensaft

  • Risotto

  • 1

    Bio-Zitrone

  • Salz, Pfeffer

  • 4

    Kabeljaufilet, ohne Haut, à 120 g

  • 300 g

    Pfifferling

  • 60 g

    Schalotte

  • 1 Stiele

    Zitronenthymian

  • 1 l

    Gemüsefond

  • 60 g

    Butter

  • 200 g

    Risotto-Reis, z. B. Carnaroli, Arborio oder Vialone Nano

  • 100 g

    trockener Wermut, z. B. Noilly Prat

  • 20 g

    italienischer Hartkäse, z. B. Parmesan oder Grana Padano; fein gerieben

  • 8 El

    Olivenöl

Angaben pro Portion


  • 683

    Kilokalorien

  • 44 g

    Kohlenhydrate

  • 29 g

    Eiweiß

  • 40 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Für den Pesto Senfsaat mit Essig im Mörser zu einer feinen Paste reiben. Spinat putzen, waschen und trocken schleudern. Senfpaste mit Spinat, Olivenöl, 1/2 Tl Fleur de sel und Zitronensaft in den Blitzhacker geben und sehr fein mixen. Pesto in ein Glas füllen und kalt stellen.

  • 2

    Für den Risotto die Pfifferlinge mit dem Pinsel sorgfältig putzen, größere Pilze halbieren. Schalotten in feine Würfel schneiden. Zitronenthymianblättchen vom Stiel streifen und fein schneiden. Zitrone warm abwaschen und trocken reiben, 1/2 Tl Zitronenschale fein abreiben. Zitrone halbieren, aus 1 Hälfte den Saft auspressen. Gemüsefond kurz aufkochen und warm stellen.

  • 3

    10 g Butter in einem breiten Topf erhitzen, Schalotten darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Reis zugeben und 1 Minute mitdünsten. Mit Wermut ablöschen und stark einkochen lassen. Mit so viel heißem Fond auffüllen, dass der Reis knapp bedeckt ist. Unter häufigem Schwenken oder Rühren 16-18 Minuten garen, dabei nach und nach den restlichen heißen Fond zugießen, sodass der Reis immer leicht bedeckt ist. Nach 10 Minuten Garzeit 200 g Pfifferlinge zugeben und unterschwenken. Sobald der Risotto schön cremig ist und der Reis noch leichten Biss hat, den Topf vom Herd ziehen. Risotto leicht mit Salz, Pfeffer und 1-2 Tl Zitronensaft abschmecken. 20 g Butter und Hartkäse unterrühren.

  • 4

    Kabeljaufilets leicht mit Salz würzen. 10 g Butter mit Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fisch darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten 3 Minuten braten.

  • 5

    Restliche Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen, restliche Pfifferlinge darin 2-3 Minuten bei starker Hitze braten. Zitronenthymian und Zitronenschale zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 6

    Risotto auf vorgewärmten Tellern mit Pfifferlingenund Kabeljau anrichten. Mit je 2-3 Tl Senf-Pesto beträufeln und sofort servieren.




Erfahre mehr zu...


Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Pfifferlings-Risotto mit Senf-Pesto und Kabeljau Rezept"


4

Portionen


  • Pesto

  • Fleur de sel

  • 2 Tl

    helle Senfsaat

  • 1 El

    Chardonnay-Essig, ersatzweise Weißweinessig

  • 50 g

    Baby-Blattspinat

  • 8 El

    Olivenöl

  • 2 Tl

    Zitronensaft

  • Risotto

  • 1

    Bio-Zitrone

  • Salz, Pfeffer

  • 4

    Kabeljaufilet, ohne Haut, à 120 g

  • 300 g

    Pfifferling

  • 60 g

    Schalotte

  • 1 Stiele

    Zitronenthymian

  • 1 l

    Gemüsefond

  • 60 g

    Butter

  • 200 g

    Risotto-Reis, z. B. Carnaroli, Arborio oder Vialone Nano

  • 100 g

    trockener Wermut, z. B. Noilly Prat

  • 20 g

    italienischer Hartkäse, z. B. Parmesan oder Grana Padano; fein gerieben

  • 8 El

    Olivenöl

Angaben pro Portion


  • 683

    Kilokalorien

  • 44 g

    Kohlenhydrate

  • 29 g

    Eiweiß

  • 40 g

    Fett

Weitere Rezepte

Weitere Rezepte

/>