Ulrike Holsten

Lachs mit Pellkartoffeln und Quark Rezept

40 Min.

Einfach

Braten


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



2

Portionen


  • Salz

  • 1

    gelbe Paprikaschote

  • Pfeffer

  • Cayennepfeffer

  • 2

    Lachsfilet, mit Haut, à 160 g

  • 400 g

    Kartoffel, klein

  • 3 El

    Milch

  • 3 El

    Olivenöl

  • 250 g

    Speisequark

  • 4 Stiele

    Kerbel

  • 4 Stiele

    glatte Petersilie

  • 4 Stiele

    Dill

  • 6 Stiele

    Schnittlauch

  • 1 El

    Kümmelsaat

  • 3 El

    Mehl

Angaben pro Portion


  • 786

    Kilokalorien

  • 39 g

    Kohlenhydrate

  • 43 g

    Eiweiß

  • 44 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Kartoffeln sorgfältig waschen und in Salzwasser zugedeckt 20-25 Minuten garen. Abgießen und ausdämpfen lassen.

  • 2

    Paprika vierteln, entkernen, mit der Hautseite nach oben unter dem vorgeheizten Backofengrill 8-10 Minuten grillen. Im Gefrierbeutel 5 Minuten ausdämpfen lassen und häuten. Paprika und Milch im Rührbecher mit dem Schneidestab fein pürieren und mit 1 El Öl und Quark verrühren. Kerbel- und Petersilienblättchen und Dillspitzen abzupfen, fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. 2⁄3 der Kräuter zum Quark geben, mit Salz, Pfeffer und Cayenne würzen.

  • 3

    Kümmel in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen, im Mörser grob mahlen, die Hälfte zum Quark geben.

  • 4

    Mehl auf einen Teller geben. Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Hautseite ins Mehl drücken. Lachs auf der Hautseite im restlichen Öl 3-4 Minuten braten, wenden, 2-3 Minuten zu Ende braten. Kartoffeln, Quark und Lachs anrichten, mit restlichen Kräutern und Kümmel bestreuen.




Erfahre mehr zu...


Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Lachs mit Pellkartoffeln und Quark Rezept"


2

Portionen


  • Salz

  • 1

    gelbe Paprikaschote

  • Pfeffer

  • Cayennepfeffer

  • 2

    Lachsfilet, mit Haut, à 160 g

  • 400 g

    Kartoffel, klein

  • 3 El

    Milch

  • 3 El

    Olivenöl

  • 250 g

    Speisequark

  • 4 Stiele

    Kerbel

  • 4 Stiele

    glatte Petersilie

  • 4 Stiele

    Dill

  • 6 Stiele

    Schnittlauch

  • 1 El

    Kümmelsaat

  • 3 El

    Mehl

Angaben pro Portion


  • 786

    Kilokalorien

  • 39 g

    Kohlenhydrate

  • 43 g

    Eiweiß

  • 44 g

    Fett