Julia Hoersch

Linguine mit Grünkohl und Chorizo Rezept

45 Min.

Einfach

Braten


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



4

Portionen


  • Salz

  • 3

    Knoblauchzehe

  • 1

    Bio-Zitrone

  • Pfeffer

  • Shiso-Kresse

  • 400 g

    Grünkohl

  • 150 g

    Zwiebel

  • 200 g

    Chorizo, spanische Paprikawurst

  • 6 Stiele

    Zitronenthymian

  • 80 g

    Ziegenkäse, z. B. Tinajeros Cabra

  • 350 g

    Linguine

  • 4 El

    Olivenöl

Angaben pro Portion


  • 757

    Kilokalorien

  • 67 g

    Kohlenhydrate

  • 28 g

    Eiweiß

  • 39 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Grünkohlblätter putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. In ein Sieb abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Mit den Händen stark ausdrücken und sehr grob hacken.

  • 2

    Zwiebeln in 1-2 cm große Würfel schneiden. Knoblauch fein hacken. Chorizo in dünne Scheiben schneiden. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und mit dem Sparschäler 4-5 Streifen Schale ohne die weiße Innenhaut abschälen. Zitronenschale in feine Streifen schneiden. Zitronenthymianblätter von den Stielen zupfen. Ziegenkäse grob raspeln.

  • 3

    Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, in ein Sieb gießen und abtropfen lassen, dabei 120 ml Nudelwasser auffangen.

  • 4

    Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Chorizo darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 5 Minuten goldbraun braten. Zitronenthymian zugeben und 1 Minute mitbraten. Grünkohl und Zitronenschale zugeben und weitere 3 Minuten braten. Nudeln und Nudelwasser unterrühren (oder -schwenken), mit Salz, Pfeffer und 1 Spritzer Zitronensaft abschmecken.

  • 5

    Nudeln auf vorgewärmte Teller geben. Mit Ziegenkäse bestreuen, mit Shiso-Kresse garnieren und sofort servieren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Linguine mit Grünkohl und Chorizo Rezept"


4

Portionen


  • Salz

  • 3

    Knoblauchzehe

  • 1

    Bio-Zitrone

  • Pfeffer

  • Shiso-Kresse

  • 400 g

    Grünkohl

  • 150 g

    Zwiebel

  • 200 g

    Chorizo, spanische Paprikawurst

  • 6 Stiele

    Zitronenthymian

  • 80 g

    Ziegenkäse, z. B. Tinajeros Cabra

  • 350 g

    Linguine

  • 4 El

    Olivenöl

Angaben pro Portion


  • 757

    Kilokalorien

  • 67 g

    Kohlenhydrate

  • 28 g

    Eiweiß

  • 39 g

    Fett