Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
Ulrike Holsten

Macaron-Burger mit Birnenkompott Rezept

120 Min.

Anspruchsvoll

Backen


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


8

Einheiten


  • Kompott

  • abgeschälte Schale von 1/4 Bio-Zitrone

  • 1

    Vanilleschote

  • 500 g

    mittelreife Birnen

  • 3 El

    Zitronensaft

  • 80 g

    Gelierzucker, 2:1

  • 2 El

    Birnengeist, ersatzweise frisch gepresster Orangensaft

  • Macarons

  • Salz

  • 125 g

    geschälte gemahlene Mandeln

  • 210 g

    Puderzucker

  • 2.5 El

    Kakaopulver

  • 100 g

    Eiweiß, von ca. 3 Eiweiß (Kl. M); genau abwiegen!

  • 30 g

    Zucker

  • Schokoladensahne:

  • 100 g

    Zartbitterkuvertüre, 55% Kakao

  • 250 ml

    Schlagsahne

  • Vanillesahne

  • 250 ml

    Schlagsahne

  • 1 Pk.

    Vanillezucker

Angaben pro Portion


  • 520

    Kilokalorien

  • 60 g

    Kohlenhydrate

  • 8 g

    Eiweiß

  • 25 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Für die Schokoladensahne Kuvertüre fein hacken. Sahne aufkochen, Topf vom Herd nehmen, Kuvertüre darin unter Rühren auflösen. Masse in den Rührbecher geben, mit dem Schneidstab gut mixen, über Nacht kalt stellen.

  • 2

    Für das Kompott Birnen schälen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Sofort mit Zitronenschale, -saft und Gelierzucker sorgfältig mischen. Vanilleschote längs einschneiden, das Mark herauskratzen. Vanilleschote, -mark und Birnengeist zu den Birnen geben und 1 Stunde bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Unter ständigem Rühren aufkochen und 5 Minuten bei milder Hitze kochen. In eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.

  • 3

    Für die Macarons 2 Backbleche mit Backpapier belegen. Mandeln mit Puderzucker im Blitzhacker sehr fein zerkleinern und in mehreren Portionen durch ein mittelfeines Sieb streichen, sodass keine (!) groben Krümel mehr enthalten sind (ergibt 280 g durchgesiebte Mischung). 2 El Kakao auf die Mischung sieben und sorgfältig untermischen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und 30 Sekunden weiterschlagen. Mandelmischung nacheinander in 4-5 Portionen auf den Eischnee geben, mit dem Teigschaber vorsichtig sorgfältig unterheben (die Masse muss schwer fließend vom Löffel laufen).

  • 4

    Masse in den Spritzbeutel mit mittelgroßer Lochtülle füllen und 16 Taler (5-6 cm Ø) mit abstand auf die Backpapiere spritzen. Bei Zimmertemperatur 30 Minuten trocknen lassen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen am besten bei 140 Grad Umluft (Gas 1, Ober-/Unterhitze 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20-22 Minuten backen, dabei den Backofen einen Spaltbreit geöffnet lassen. Macarons auf einem Gitter auf dem Blech vollständig abkühlen lassen. Vorsichtig mit einem Spatel vom Backpapier lösen.

  • 5

    Für die Vanillesahne Sahne und Vanillezucker steif schlagen. Schokoladensahne mit den Quirlen des Handrührers auf langsamer Stufe wie Schlagsahne aufschlagen. 8 Macarons mit der flachen Seite nach oben auf eine Platte setzen. Schoko-Sahne mit dem Einwegspritzbeutel daraufspritzen. Vanilleschote und Zitronenschale aus dem Kompott entfernen, Kompott auf der Schoko-Sahne verteilen. Vanillesahne mit dem restlichen Spritzbeutel auf das Kompott geben. Restliche Macarons daraufsetzen. Macaron-Burger mit dem restlichen Kakao bestäubt servieren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Macaron-Burger mit Birnenkompott Rezept"


8

Einheiten


  • Kompott

  • abgeschälte Schale von 1/4 Bio-Zitrone

  • 1

    Vanilleschote

  • 500 g

    mittelreife Birnen

  • 3 El

    Zitronensaft

  • 80 g

    Gelierzucker, 2:1

  • 2 El

    Birnengeist, ersatzweise frisch gepresster Orangensaft

  • Macarons

  • Salz

  • 125 g

    geschälte gemahlene Mandeln

  • 210 g

    Puderzucker

  • 2.5 El

    Kakaopulver

  • 100 g

    Eiweiß, von ca. 3 Eiweiß (Kl. M); genau abwiegen!

  • 30 g

    Zucker

  • Schokoladensahne:

  • 100 g

    Zartbitterkuvertüre, 55% Kakao

  • 250 ml

    Schlagsahne

  • Vanillesahne

  • 250 ml

    Schlagsahne

  • 1 Pk.

    Vanillezucker

Angaben pro Portion


  • 520

    Kilokalorien

  • 60 g

    Kohlenhydrate

  • 8 g

    Eiweiß

  • 25 g

    Fett

Weitere Rezepte

Weitere Rezepte

/>