Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
Thorsten Suedfels

Gefüllte Weinblätter Rezept

120 Min.

Mittelschwer

Braten


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


4

Portionen


  • 20

    Weinblätter, in Lake; z. B. online erhältlich

  • 2

    Gewürznelke

  • Salz, Pfeffer

  • 1

    Ei, Kl. M

  • 20 g

    Korinthe, ersatzweise Sultaninen

  • 50 ml

    Rotwein

  • 200 ml

    stilles Mineralwasser

  • 40 g

    feiner Bulgur

  • 100 g

    Schalotte

  • 10 g

    Dill

  • 10 g

    glatte Petersilie

  • 10 g

    Walnusskern

  • 3 El

    Öl

  • 100 g

    Rinderhackfleisch

  • 150 g

    Lammhackfleisch

  • 2 Msp.

    Cayennepfeffer

  • 2 Spritzer

    Rosenblütenwasser

  • 20 Scheiben

    Paprikaspeck, online erhältlich; ersatzweise Pastırma, luftgetrocknetes Rindfleisch, türkischer Laden; siehe Tipp

Angaben pro Portion


  • 388

    Kilokalorien

  • 13 g

    Kohlenhydrate

  • 19 g

    Eiweiß

  • 28 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Korinthen über Nacht im Wein einweichen.

  • 2

    Weinblätter 1-2 Stunden in warmem Wasser einweichen (siehe Tipp). Inzwischen 50 ml Mineralwasser in einem Topf erhitzen, Bulgur einrühren, Topf vom Herd nehmen, zugedeckt 10 Minuten quellen lassen. Schalotten in feine Würfel schneiden. Dillspitzen und Petersilienblätter von den Stielen zupfen und fein schneiden. Nelken im Mörser fein mahlen. Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und fein hacken.

  • 3

    Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Hack darin bei starker Hitze unter Rühren 2 Minuten braten. Schalotten zugeben, weitere 2-3 Minuten braten (das Hack soll fein bröselig sein). Mit Salz, Pfeffer und Cayenne würzen und abkühlen lassen.

  • 4

    Korinthen abtropfen lassen. Hack, Korinthen, Bulgur, Dill, Petersilie, Nelken, Walnüsse und Rosenwasser gut mischen. Ei verquirlen und gut untermischen. Masse eventuell nachwürzen.

  • 5

    Weinblätter mit der Spitze nach oben nebeneinander auf ein Küchentuch legen. Aus der Hackmasse mit feuchten Händen 20 Kugeln (à 10-20 g, je nach Größe der Blätter) formen. 1 Kugel mittig unten auf 1 Blatt legen, Blatt von unten einmal über die Füllung klappen, Seiten über die Füllung klappen und fest zur Spitze hin einrollen. Restliche Blätter und Kugeln ebenso zubereiten. Blätter in einer leicht gefetteten ofenfesten Form (20x20 cm, 5 cm Höhe) dicht nebeneinander legen, mit restlichem Mineralwasser auffüllen und mit Alufolie verschließen.

  • 6

    Weinblätter im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) 10 Minuten erwärmen. Weinblätter aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.

  • 7

    Paprikaspeck zu den Weinblättern servieren. Dazu passen in Butter goldbraun gebratene Fladenbrotstücke.




Erfahre mehr zu...


Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Gefüllte Weinblätter Rezept"


4

Portionen


  • 20

    Weinblätter, in Lake; z. B. online erhältlich

  • 2

    Gewürznelke

  • Salz, Pfeffer

  • 1

    Ei, Kl. M

  • 20 g

    Korinthe, ersatzweise Sultaninen

  • 50 ml

    Rotwein

  • 200 ml

    stilles Mineralwasser

  • 40 g

    feiner Bulgur

  • 100 g

    Schalotte

  • 10 g

    Dill

  • 10 g

    glatte Petersilie

  • 10 g

    Walnusskern

  • 3 El

    Öl

  • 100 g

    Rinderhackfleisch

  • 150 g

    Lammhackfleisch

  • 2 Msp.

    Cayennepfeffer

  • 2 Spritzer

    Rosenblütenwasser

  • 20 Scheiben

    Paprikaspeck, online erhältlich; ersatzweise Pastırma, luftgetrocknetes Rindfleisch, türkischer Laden; siehe Tipp

Angaben pro Portion


  • 388

    Kilokalorien

  • 13 g

    Kohlenhydrate

  • 19 g

    Eiweiß

  • 28 g

    Fett

Weitere Rezepte

Weitere Rezepte

/>