Ulrike Holsten

Tomaten-Apfel-Chutney

105 Min.

Einfach

Vegetarisch

plus Ziehzeit mindestens 1 Stunde


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 0,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



6

Gläser


  • 2

    Chilischote, (rot)

  • 3

    Knoblauchzehe

  • 10

    Pimentkorn

  • 2

    Lorbeerblatt, (zerbröselt)

  • feines Meersalz

  • 1.5 kg

    Tomate

  • 500 ml

    Apfelessig

  • 1 Tl

    Pfefferkorn

  • 8 Kapseln

    Karadamom, (angedrückt)

  • 500 g

    Zwiebel

  • 25 g

    Ingwer, (frisch)

  • 500 g

    Apfel, (säuerlich; z.B. Boskop)

  • 350 g

    brauner Zucker

  • 40 g

    Senfsaat, (gelb)

Angaben pro Portion


  • 31

    Kilokalorien

  • 7 g

    Kohlenhydrate

  • Eiweiß

  • Fett


Zubereitung

  • 1

    Stielansätze aus den Tomaten entfernen. Tomaten in kochendem Wasser 1 Minute blanchieren, herausheben und abschrecken. Tomaten häuten, halbieren und in 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln in feine Würfel schneiden.

  • 2

    Chilis putzen und entkernen. Chilis, Ingwer und Knoblauch fein hacken. Mit Tomaten und Zwiebeln in einem großen Topf mischen.

  • 3

    Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Äpfel in 1 cm große Würfel schneiden, in den Topf geben, untermischen und aufkochen. Piment und Pfeffer im Mörser grob zerstoßen und mit Kardamom und Lorbeer in den Teebeutel geben. Beutel verschließen, mit Essig zu den Tomaten geben und offen 30 Minuten bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren kochen lassen.

  • 4

    Zucker und Senf in den Topf geben und weitere 30 Minuten kochen. Teebeutel entfernen. Chutney mit 1 El Salz abschmecken und sofort randvoll in 6 fest verschließbare Gläser (à ca. 400 ml Inhalt) füllen. Gläser verschließen, 5 Minuten auf den Deckel stellen, umdrehen und auf einem Gitter abkühlen lassen. Chutney mindestens 1 Woche durchziehen lassen. Kühl und dunkel gelagert hält es sich ca. 1 Jahr.




Erfahre mehr zu...


Zeit einplanen

plus Ziehzeit mindestens 1 Stunde

Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Tomaten-Apfel-Chutney"


6

Gläser


  • 2

    Chilischote, (rot)

  • 3

    Knoblauchzehe

  • 10

    Pimentkorn

  • 2

    Lorbeerblatt, (zerbröselt)

  • feines Meersalz

  • 1.5 kg

    Tomate

  • 500 ml

    Apfelessig

  • 1 Tl

    Pfefferkorn

  • 8 Kapseln

    Karadamom, (angedrückt)

  • 500 g

    Zwiebel

  • 25 g

    Ingwer, (frisch)

  • 500 g

    Apfel, (säuerlich; z.B. Boskop)

  • 350 g

    brauner Zucker

  • 40 g

    Senfsaat, (gelb)

Angaben pro Portion


  • 31

    Kilokalorien

  • 7 g

    Kohlenhydrate

  • Eiweiß

  • Fett