Matthias Haupt

Gefüllte Spitzpaprika

30 Min.

Einfach

Hauptspeise


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 0,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



2

Portionen


  • 2

    Spitzpaprika, (rot; ca 300 g)

  • 4

    Schalotte

  • 1

    Knoblauchzehe

  • 1

    Ei, (Kl. M)

  • Salz, Pfeffer

  • 250 g

    Rinderhackfleisch

  • 150 ml

    Gemüsebrühe

  • 200 ml

    Schlagsahne

  • 2 El

    Semmelbrösel

  • 2 El

    Öl

  • 0.5 Bund

    glatte Petersilie

  • 3 Stiele

    Majoran

  • 100 g

    Pfifferling, (frisch)

Angaben pro Portion


  • 797

    Kilokalorien

  • 17 g

    Kohlenhydrate

  • 37 g

    Eiweiß

  • 63 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.

  • 2

    Paprikaschoten waschen, längs halbieren, trennhäute und Kerne entfernen. 1 Schalotte
 und Knoblauch fein würfeln. Kräuterblättchen von den Stielen zupfen, fein hacken.

  • 3

    Hack in einer Schüssel mit der Hälfte der Kräuter, Zwiebeln, Knoblauch, Ei und Semmelbröseln vermengen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Hackmasse in die halbierten Paprikaschoten füllen.

  • 4

    3 Schalotten schälen, in Spalten schneiden. Pilze putzen. Öl in einer ofenfesten Pfanne oder einem flachen Bräter erhitzen, Schalotten- spalten und Pilze darin 3-4 Min. anbraten, mit Brühe und Sahne ablöschen, übrige Kräuter unterrühren. Paprikaschoten in die Sauce setzen und alles im heißen Ofen ca. 30 Min. garen. Dazu passt Kartoffelstampf oder Baguette.



Zeit einplanen

plus Garzeit

Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Gefüllte Spitzpaprika"


2

Portionen


  • 2

    Spitzpaprika, (rot; ca 300 g)

  • 4

    Schalotte

  • 1

    Knoblauchzehe

  • 1

    Ei, (Kl. M)

  • Salz, Pfeffer

  • 250 g

    Rinderhackfleisch

  • 150 ml

    Gemüsebrühe

  • 200 ml

    Schlagsahne

  • 2 El

    Semmelbrösel

  • 2 El

    Öl

  • 0.5 Bund

    glatte Petersilie

  • 3 Stiele

    Majoran

  • 100 g

    Pfifferling, (frisch)

Angaben pro Portion


  • 797

    Kilokalorien

  • 17 g

    Kohlenhydrate

  • 37 g

    Eiweiß

  • 63 g

    Fett