Thorsten Suedfels

Myke honnigkaker {Weiche Honigplätzchen} Rezept

70 Min.

Einfach

Backen


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



25

Einheiten


  • Kekse

  • Salz

  • 1

    Eigelb, Kl. M

  • 125 g

    Honig, flüssig

  • 125 g

    Zucker

  • 125 g

    Butter

  • 50 g

    Walnusskern

  • 50 g

    Cranberry, getrocknet

  • 350 g

    Mehl

  • 1 Tl

    Backpulver

  • 0.5 Tl

    Hirschhornsalz

  • 1 Tl

    Zimt, gemahlen

  • 1 Tl

    Gewürznelke, gemahlen

  • 1 Tl

    Kardamom, gemahlen

  • Füllung

  • 125 g

    Butter

  • 125 g

    Orangenmarmelade, zimmerwarm

Angaben pro Portion


  • 198

    Kilokalorien

  • 24 g

    Kohlenhydrate

  • 2 g

    Eiweiß

  • 10 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Für die Kekse Honig, Zucker und Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und lauwarm abkühlen lassen. Walnüsse und Cranberrys hacken.

  • 2

    Mehl, 1 Prise Salz, Backpulver, Hirschhornsalz, Zimt, Nelken und Kardamom mischen. Eigelb mit den Quirlen des Handrührers in die Zucker-Butter-Masse rühren. Mehlmischung, gehackte Nüsse und Beeren dazugeben und verkneten.

  • 3

    Aus dem Teig ca. 50 haselnussgroße Kugeln formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und etwas flach drücken. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 8-10 Minuten goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

  • 4

    Für die Füllung Butter mit den Quirlen des Handrührers hell-cremig rühren. Marmelade löffelweiße unterschlagen.Die Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Die Hälfte der Kekse umdrehen und mittig jeweils einen Klecks Buttercreme daraufspritzen. Mit den restlichen Keksen belegen.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Myke honnigkaker {Weiche Honigplätzchen} Rezept"


25

Einheiten


  • Kekse

  • Salz

  • 1

    Eigelb, Kl. M

  • 125 g

    Honig, flüssig

  • 125 g

    Zucker

  • 125 g

    Butter

  • 50 g

    Walnusskern

  • 50 g

    Cranberry, getrocknet

  • 350 g

    Mehl

  • 1 Tl

    Backpulver

  • 0.5 Tl

    Hirschhornsalz

  • 1 Tl

    Zimt, gemahlen

  • 1 Tl

    Gewürznelke, gemahlen

  • 1 Tl

    Kardamom, gemahlen

  • Füllung

  • 125 g

    Butter

  • 125 g

    Orangenmarmelade, zimmerwarm

Angaben pro Portion


  • 198

    Kilokalorien

  • 24 g

    Kohlenhydrate

  • 2 g

    Eiweiß

  • 10 g

    Fett