Julia Hoersch

Schweizer Käsefondue Rezept

45 Min.

Einfach

Vegetarisch


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



6

Portionen


  • Muskat

  • Pfeffer

  • Paprikapulver, edelsüß

  • 1 kg

    Baguette, oder Bauernbrot

  • 400 g

    Gruyère AOP

  • 300 g

    Vacherin Fribourgeois AOP

  • 200 g

    Emmentaler AOP

  • 150 g

    Appenzeller, "Classic"; 3 Monate gereift

  • 150 g

    Appenzeller, "Classic"; 3 Monate gereift

  • 5 Tl

    Speisestärke

  • 1 El

    Zitronensaft

  • 600 ml

    Weißwein, trocken

Angaben pro Portion


  • 1343

    Kilokalorien

  • 97 g

    Kohlenhydrate

  • 71 g

    Eiweiß

  • 65 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Brot in große Würfel schneiden. Alle Käsesorten entrinden und grob reiben. Den Käse in das Caquelon geben und die Stärke darüberstreuen. Zitronensaft und Weißwein dazugießen.

  • 2

    Caquelon auf den Herd stellen und bei mittlerer Hitze und unter ständigem Rühren (sonst kann der Käse anbrennen; zum Rühren eignet sich am besten ein Holzlöffel) den Käse schmelzen lassen. Sobald sich eine sämige Masse gebildet hat und der Käse geschmolzen ist, die Hitze erhöhen und das Fondue unter Rühren einmal kurz aufkochen. Mit Muskat und Pfeffer würzen.

  • 3

    Den Brenner im Rechaud anzünden, Caquelon mit dem Käsefondue daraufsetzen und sofort mit Paprika und den Brotwürfeln servieren. Dazu passen Feldsalat mit Vinaigrette, Mixed Pickles, aber auch Schinken.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Schweizer Käsefondue Rezept"


6

Portionen


  • Muskat

  • Pfeffer

  • Paprikapulver, edelsüß

  • 1 kg

    Baguette, oder Bauernbrot

  • 400 g

    Gruyère AOP

  • 300 g

    Vacherin Fribourgeois AOP

  • 200 g

    Emmentaler AOP

  • 150 g

    Appenzeller, "Classic"; 3 Monate gereift

  • 150 g

    Appenzeller, "Classic"; 3 Monate gereift

  • 5 Tl

    Speisestärke

  • 1 El

    Zitronensaft

  • 600 ml

    Weißwein, trocken

Angaben pro Portion


  • 1343

    Kilokalorien

  • 97 g

    Kohlenhydrate

  • 71 g

    Eiweiß

  • 65 g

    Fett