Matthias Haupt

Köfte mit Salat Rezept

40 Min.

Einfach

Braten


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



4

Portionen


  • 1

    Zwiebel

  • 1

    Knoblauchzehe

  • Salz

  • Chiliflocken

  • 4

    Weizen-Tortillas

  • 1

    Römersalatherz

  • 0.5

    Salatgurke

  • 5

    Strauchtomate, klein

  • 1

    rote Zwiebel, klein

  • 70 g

    Aprikose, getrocknet

  • 500 g

    Rinderhackfleisch

  • 450 g

    Sahnejoghurt

  • 2 Tl

    Oregano, getrocknet

  • 5 El

    Olivenöl

  • 4 Stiele

    Dill

  • 2 El

    Milch

  • 20 g

    Pistazienkern, mit Schale (geröstet und gesalzen)

  • 2 El

    Zitronensaft

Angaben pro Portion


  • 736

    Kilokalorien

  • 39 g

    Kohlenhydrate

  • 36 g

    Eiweiß

  • 46 g

    Fett


Zubereitung

  • 2

    Den Ofen auf 150 Grad (Umluft 130 Grad) vorheizen. 3 El Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Hackröllchen darin rundum anbraten. Bei milder Hitze 5 Min. braten. Dann auf eine ofenfeste Platte geben und im heißen Ofen auf einem Rostauf der mittleren Schiene 15 Min. fertig garen.

  • 1

    Zwiebel und Knoblauch fein reiben. Aprikosen klein würfeln. Alles zusammen mit dem Hack, 4 El Joghurt, Salz, Oregano und 1 Prise Chiliflocken in eine Schüssel geben und zu einer gleichmäßigen Masse verkneten. Zu 12 gleich großen Hackfleischröllchen formen.

  • 3

    Tortillas zwischen 2 Teller geben und neben den Hackröllchen 10 Min. erwärmen.

  • 4

    Inzwischen den Römersalat putzen, längs halbieren und quer in dünne Streifen schneiden. Gurke streifig schälen und klein würfeln. Tomaten putzen und klein würfeln. Beides mit dem Römersalat mischen. Rote Zwiebel in dünne Ringe hobeln. Mit etwas Salz bestreuen und mit den Fingern leicht kneten. Spitzen von 3 Stielen Dill fein hacken und mit dem restlichen Joghurt und Milch verrühren. Pistazienkerne schälen und hacken.

  • 5

    Tortillas auf je einen Teller geben. Salatmischung und Zwiebeln darauf verteilen. Etwas Joghurt darübergeben. Mit Chiliflocken und Pistazien bestreuen. Hackröllchen daraufgeben. Mit 2 El Öl und Zitronensaft beträufeln und mit einigen Dillspitzen bestreut servieren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Köfte mit Salat Rezept"


4

Portionen


  • 1

    Zwiebel

  • 1

    Knoblauchzehe

  • Salz

  • Chiliflocken

  • 4

    Weizen-Tortillas

  • 1

    Römersalatherz

  • 0.5

    Salatgurke

  • 5

    Strauchtomate, klein

  • 1

    rote Zwiebel, klein

  • 70 g

    Aprikose, getrocknet

  • 500 g

    Rinderhackfleisch

  • 450 g

    Sahnejoghurt

  • 2 Tl

    Oregano, getrocknet

  • 5 El

    Olivenöl

  • 4 Stiele

    Dill

  • 2 El

    Milch

  • 20 g

    Pistazienkern, mit Schale (geröstet und gesalzen)

  • 2 El

    Zitronensaft

Angaben pro Portion


  • 736

    Kilokalorien

  • 39 g

    Kohlenhydrate

  • 36 g

    Eiweiß

  • 46 g

    Fett