Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
Ulrike Holsten

Süßkartoffel-Dashi mit Kokos-Ei Rezept

90 Min.

Mittelschwer

Vegetarisch


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


4

Portionen


  • 2

    Ei, Kl. M

  • Salz

  • 1

    Zwiebel, rot (ca. 60 g)

  • 1

    Bio-Orange

  • 2

    Frühlingszwiebel

  • 100 ml

    Kokosmilch

  • 0.5 Tl

    Agavendicksaft

  • 1 Tl

    Öl, neutrales

  • 20 g

    Shiitake-Pilz, getrocknet

  • 100 g

    Linse, rote

  • 60 g

    Ingwer, frisch

  • 2 Stangen

    Zitronengras

  • 1 Stück

    Kombu-Alge, ca. 8 x 8 cm; Asia-Laden

  • 3 El

    Sesamöl

  • 80 ml

    Sojasauce

  • 100 ml

    Karottensaft

  • 2 l

    Gemüsefond

  • 40 g

    Süßkartoffel

  • 20 g

    Shiitake-Pilz, getrocknet

  • 100 g

    Kirschtomate

Angaben pro Portion


  • 556

    Kilokalorien

  • 103 g

    Kohlenhydrate

  • 20 g

    Eiweiß

  • 17 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Backofen auf 150 Grad (Gas 1, Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Eier mit Kokosmilch, 1 Prise Salz und Agavendicksaft verquirlen. Eine kleine ofenfeste Form mit Öl fetten. Eiermischung in die Form gießen. Mit Alufolie abdecken, Folie mit der Gabel mehrmals einstechen. Form in ein tiefes Backblech setzen. Backblech auf die 2. Schiene von unten in den vorgeheizten Backofen schieben. 1,5 l kochendes Wasser ins tiefe Backblech gießen und die Eiermischung 40 Minuten darin stocken lassen. Danach kalt stellen.

  • 2

    Inzwischen die getrockneten Shiitake-Pilze in ca. 100 ml kaltem Wasser einweichen. Linsen abspülen und in 300 ml Wasser erhitzen, dabei nicht kochen lassen. Linsen 10 Minuten bei milder Hitze garen, in ein Sieb abgießen und beiseitestellen.

  • 3

    Ingwer schälen und fein reiben. Rote Zwiebel fein würfeln. Orange waschen, trocken tupfen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Zitronengras mit dem Messerrücken anklopfen. Kombu-Alge mit einem feuchten Küchentuch abtupfen. Sesamöl in einem breiten Topf erhitzen. Ingwer, Zwiebeln, Orangenschale und Zitronengras darin unter Rühren 3 Minuten dünsten. Sojasauce und Orangensaft zugeben und 1 Minute einkochen. Karottensaft, Gemüsefond und Kombu zugeben. Eingeweichte Shiitake-Pilze aus dem Wasser nehmen und fein hacken. Gehackte Pilze und Einweichwasser in den Topf geben. Dashi bei schwacher Hitze 30 Minuten ziehen lassen.

  • 4

    Inzwischen Süßkartoffeln schälen und in 4 cm lange und 5 mm dicke Stifte schneiden. Frische Shiitake-Pilze putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne schräg in sehr feine Scheiben schneiden. Tomaten waschen.

  • 5

    Dashi aufkochen, Zitronengras und Kombu entnehmen. Süß- kartoffeln und Shiitake-Scheiben zugeben und 10 Minuten bei milder Hitze garen. Die Linsen zugeben. Eierstich aus der Form stürzen, in ca. 1,5 cm große Stücke schneiden und in Schalen verteilen. Frühlingswiebeln und Kirschtomaten in die Suppe geben, Suppe 3 Minuten erhitzen. Dashi in die Suppenschüsseln geben und sofort servieren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Süßkartoffel-Dashi mit Kokos-Ei Rezept"


4

Portionen


  • 2

    Ei, Kl. M

  • Salz

  • 1

    Zwiebel, rot (ca. 60 g)

  • 1

    Bio-Orange

  • 2

    Frühlingszwiebel

  • 100 ml

    Kokosmilch

  • 0.5 Tl

    Agavendicksaft

  • 1 Tl

    Öl, neutrales

  • 20 g

    Shiitake-Pilz, getrocknet

  • 100 g

    Linse, rote

  • 60 g

    Ingwer, frisch

  • 2 Stangen

    Zitronengras

  • 1 Stück

    Kombu-Alge, ca. 8 x 8 cm; Asia-Laden

  • 3 El

    Sesamöl

  • 80 ml

    Sojasauce

  • 100 ml

    Karottensaft

  • 2 l

    Gemüsefond

  • 40 g

    Süßkartoffel

  • 20 g

    Shiitake-Pilz, getrocknet

  • 100 g

    Kirschtomate

Angaben pro Portion


  • 556

    Kilokalorien

  • 103 g

    Kohlenhydrate

  • 20 g

    Eiweiß

  • 17 g

    Fett

Weitere Rezepte

Weitere Rezepte

/>