Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
Matthias Haupt

Speck-Muffins mit Pilzen Rezept

60 Min.

Einfach

Backen


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


6

Portionen


  • 5

    Brötchen, von Vortag

  • Butter, für das Blech

  • Salz

  • Muskatnuss, frisch gerieben

  • Pfeffer

  • 3

    Ei, Kl. M

  • 4

    Schalotte

  • 12 Scheiben

    Speck, südtiroler

  • 1 Bund

    Petersilie, glatt

  • 12 Scheiben

    Speck, südtiroler

  • 300 ml

    Milch

  • 0.5 Tl

    Oregano, getrocknet

  • 300 g

    Pilz, gemischt, z.B. Champignons, Kräuterseitlinge und Pfifferlinge

  • 4 El

    Olivenöl

  • 100 ml

    Weißwein

  • 2 Tl

    Mehl

  • 300 ml

    Gemüsebrühe

  • 150 ml

    Schlagsahne

Angaben pro Portion


  • 647

    Kilokalorien

  • 27 g

    Kohlenhydrate

  • 19 g

    Eiweiß

  • 50 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Brötchen ca. 1/2 cm groß Würfeln, in eine große Schüssel geben. Die Mulden eines Muffin-Blechs gut einfetten und mit dem Speck auslegen. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

  • 2

    Petersilienblättchen abzupfen und fein hacken. Durchwachsenen Speck fein würfeln, mit der Milch in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Oregano unterrühren und mit evtl. Salz, Muskat und Pfeffer würzen.

  • 3

    Heiße Speckmilch über die Brötchenwürfel gießen. Eier gut verquirlen, mit der Hälfte der Petersilie zu den Brötchen geben und gut ver mischen, dabei nicht kneten, damit die Masse locker bleibt. Masse in die Mulden des MuffinBlechs verteilen, im Ofen auf der mittleren Schiene 25 Min. backen. Dabei eine ofenfeste Schale mit Wasser auf den Boden stellen.

  • 4

    Pilze putzen, je nach Größe halbieren oder vierteln. Schalotten fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin bei mittlerer bis starker Hitze anbraten. Schalotten zugeben und mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wein zugeben und vollständig einkochen lassen. Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. Brühe zugießen und offen 5 Min. köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast vollständig eingekocht ist.

  • 5

    Sahne halb steif schlagen. Mit restlicher Petersilie unter die Sauce mischen und erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Speck-Muffins vorsichtig aus dem Blech lösen und mit dem Pilzgemüse servieren.




Erfahre mehr zu...


Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Speck-Muffins mit Pilzen Rezept"


6

Portionen


  • 5

    Brötchen, von Vortag

  • Butter, für das Blech

  • Salz

  • Muskatnuss, frisch gerieben

  • Pfeffer

  • 3

    Ei, Kl. M

  • 4

    Schalotte

  • 12 Scheiben

    Speck, südtiroler

  • 1 Bund

    Petersilie, glatt

  • 12 Scheiben

    Speck, südtiroler

  • 300 ml

    Milch

  • 0.5 Tl

    Oregano, getrocknet

  • 300 g

    Pilz, gemischt, z.B. Champignons, Kräuterseitlinge und Pfifferlinge

  • 4 El

    Olivenöl

  • 100 ml

    Weißwein

  • 2 Tl

    Mehl

  • 300 ml

    Gemüsebrühe

  • 150 ml

    Schlagsahne

Angaben pro Portion


  • 647

    Kilokalorien

  • 27 g

    Kohlenhydrate

  • 19 g

    Eiweiß

  • 50 g

    Fett

Weitere Rezepte

Weitere Rezepte

/>